Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.03.2004

08:52 Uhr

Business Travel

Hoch "Greta" gewinnt an Einfluss

Um die Lufthoheit über Europa kämpfen Hoch „Horst“ und Tief „Greta“. Am Freitag behält noch „Horst“ die Oberhand, doch am Wochenende gewinnt „Greta“ an Einfluss.

Sie vertreibt die Sonne und bringt Regen, ohne dass es winterlich kalt würde. Am Samstag ist es vor allem in der Südhälfte Deutschlands wechselhaft mit etwas Regen und Schnee. Im Norden dehnen sich die Wolkenfelder aus. Am Sonntag und Montag ändert sich das Wetter kaum: Wolken und etwas Regen bestimmen das Wetter.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×