Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.03.2004

12:19 Uhr

Business Travel

Reisewarnung für Haiti gelockert

Die Bundesregierung hat ihre Reisewarnung für Haiti gelockert und ruft nicht mehr zum Verlassen des karibischen Landes auf.

Es sei zu hoffen, dass sich die innenpolitische Lage nach der Amtsaufgabe von Präsident Aristide in den kommenden Tagen wieder normalisiere, erklärte das Auswärtige Amt. Weiterhin wird aber vor Reisen nach Haiti gewarnt. Zusammenstöße zwischen Rebellen, Anhängern des geflohenen Präsidenten und Sicherheitskräften seien auch in der Hauptstadt Port-au-Prince nicht auszuschließen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×