Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.10.2011

12:44 Uhr

Hope Solo nackt auf Cover

US-Torfrau lässt die Hüllen fallen

Nicht nur im Tor der US-Nationalmannschaft macht Hope Solo eine gute Figur. Nun hat sie sich wie 22 weitere Athleten für ein Sportmagazin entblättert. Außerdem tanzt sie derzeit in der US-Version der Show „Let’s Dance”.

New YorkHope Solo (30), attraktive Torfrau des US-amerikanischen Frauenfußballnationalteams, hat für ein Magazin nicht nur das Nationaltrikot ausgezogen. Auf dem Titel von „The Body Issue“ des Sportsenders ESPN zeigt die Fußballerin ihren durchtrainierten Körper - splitternackt und in sportlicher Pose.

Hope Solo ist eine von 22 Athleten, die sich für das Magazin ausgezogen haben und deren nackter Körper ästhetisch in Szene gesetzt wurde.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×