Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.08.2014

08:58 Uhr

Jürgens Weinlese

Die leckersten Tröpfchen von Aldi & Co.

VonJürgen Röder

Weinautorin Cordula Eich hat erneut die Angebote der Supermärkte und Discounter getestet und exklusiv für Handelsblatt Online aus ihrem Buch die 40 besten Weine zusammengestellt – unter anderem für die Party und das Festessen.

Wie soll man im Supermarkt den Überblick im Weinregal behalten? Das Buch von Cordula Eich gibt eine Orientierung. Imago

Wie soll man im Supermarkt den Überblick im Weinregal behalten? Das Buch von Cordula Eich gibt eine Orientierung.

Der Anspruch ist gewaltig: Der „Super Schoppen Shopper“ soll einen Überblick im Universum der Supermarkt-Weinregale bieten. Und nach der Formel „Schnüffeln, schlürfen, schmatzen, spucken und Urteil fällen“ Forschungsergebnisse erzielen. Die werden auf 336 Seiten fein säuberlich sortiert, relativiert und dokumentiert.

Mit dieser Einleitung steht auch schon fest, unter welchem Motto der diesjährige Einkaufsführer für Weine aus Supermärkten und Discounter steht: Es ist die Wissenschaft. Im vergangenen Jahr war es James Bond 007. Damals war die Autorin Cordula Eich „Agentin 0.75“ im Auftrag seiner Majestät, dem Kunden. Jeder Supermarkt trug einen Titel aus einem der 007-Filme.

Zehn Stimmungsmacher für die Party

Kloster Eberbach, Riesling, brut

Edeka, Kaufland, Rewe, 9,99 Euro

prickelnd

Bei Champagner begeht man Dummheiten, heißt es. Die größte Dummheit wäre es, für den doppelten Preis einen belanglosen Champagner zu kaufen, wenn es für gerade mal zehn Euro so einen eleganten, feinperligen und aromatischen Sekt gibt.

Fürst von Metternich, Riesling Sekt, extra trocken

Edeka, Kaufland, Rewe, 8,99 Euro

extratrocken

Ein fürstliches Vergnügen. Bei der Eurovision der Schaumweine bekommt dieser Riesling von allen Jurymitgliedern „Douze Points“. Der Star des Abends stellt sogar die Favoriten aus Frankreich völlig in den Schatten.

The Tapas Wine Collection, Tempranillo

Edeka, 7,99 Euro

rot

Die einfachsten Genüsse sind doch immer die besten, frisch gebackenes Brot, feines Olivenöl, Schinken und Wein. Tempranillo, wie er sein soll, kräftig, kirschfruchtig und mollig am Gaumen. Sagt doch, geht es uns nicht gut?

Winzer Krems, Sandgrube 13, Blauer Zweigelt

Edeka, Kaufland, Rewe, 5,29 Euro

rot

Die 13 Winzer dürfen sich ein kräftiges Feierabendgulasch gönnen. Und auch wenn die Puristen meinen, dazu schmecke am besten ein Bier: Dieser fruchtig feine Zweigelt mit dem feinen Blaubeerduft passt auch hervorragend.

Rubinaia, Grande Amoroso, Puglia

Aldi Nord, 4,29 Euro

rot

Die große Liebe ist schon wuchtig! Bei so viel Holz vor der Hütte sind viele Kerle vor Begeisterung blind. Wer braucht da noch Subtilität? Saftig, kirschig und ganz viel Vanille. Einfach geil!

Kendermanns, Grauburgunder, trocken

Edeka, Kaufland, 4,99 Euro

weiß

Wenn man hier statt 'Grauburgunder' 'Pinot Grigio' drauf schreiben würde und beim 'Kendermanns' ein 'n' streichen und ein Apostroph einfügen würde, wäre er wahrscheinlich sofort ein internationaler Star. Aber andererseits dürfen wir natürlich froh sein, dass wir ihn in Deutschland ganz alleine austrinken dürfen. Voller Geschmack und herrlich erfrischend. Viel Citrus, aber nicht zu sauer, die edle Bitternote von abgeriebener Zitronenschale und dann noch ein saftiger Pfirsich.

Valentin Vogel, Riesling, trocken

Netto, 4,99 Euro

weiß

Er hat es in die erste Bundesliga geschafft. Es sind noch ein paar Wochen Zeit bis die neue Saison beginnt und die Trainingslager stehen noch aus. Bei so viel Elan und Talent kann der Erfolg nicht ausbleiben! Zugänglicher Riesling mit einer breiten Palette tropischer Früchte und genügend typischer Citrusfrische.

Landlust, Weißer Burgunder trocken, bio

Rewe, 4,99 Euro

weiß

Als Kinder haben wir es gehasst, wenn wir Sonntagnachmittags fein gemacht wurden und mit Mama und Papa spazieren gehen mussten. Und heute schleppen wir die eigenen Kinder durch Feld und Wald, bepackt mit Kühltasche, Picknickdecke und Federballspiel. Hauptsache wir sind in der Natur. Da schmeckt der trockene, fruchtige Weißburgunder mit seinem Aroma von Beeren und Birnen gleich noch mal so gut. Und solange die Kinder mit ihren Smartphones spielen können, sind sie auch zufrieden. Prost!

Corsaire, Réserve du Président

Edeka, Kaufland, Rewe, 4,99 Euro

rosé

Der Rosé mit den fünf F: frisch, fruchtig, floral, fein - einfach ferführerisch ;-)

Lauffener Katzenbeißer, Schwarzriesling rosé, trocken

Edeka, Kaufland, Rewe, 4,49 Euro

rosé

Strawberries, cherries and an angel's kiss... Perfekter als mit dem Song „Summerwine“ von Lee Hazelwood kann man diesen Wein nicht beschreiben.

Quelle

Exklusiv aus: „Super Schoppen Shopper“ von Cordula Eich

Nun heißt es „Wissenschaft, die Wissen schafft“ – ein Beispiel für ein Wortspiel im aktuellen Buch. Es ist mehr als nur eine Auflistung der Weine mit Bewertungen, sondern bietet auch, ganz im Sinne der Wissenschaft, Informationen über die verschiedenen Aromen und Geschmacksnoten von Weiß- und Rotweinen. Eine Hilfestellung für Weintrinker, die Ihr Wissen erweitern wollen.

Der Schreibstil der Autorin Cordula Eich ist gewohnt bissig: „Sollte mit Zungenreiniger geliefert werden, damit man den Geschmack wieder aus dem Mund bekommt“, urteilt sie über einen Freixenet Roséwein für 3,99 Euro. Oder amüsant: „Wer sich bei diesem Portugieser so ein Sahneschnittchen wie den hübschen Christiano Ronaldo vorstellt, ist selber schuld“, beschreibt sie einen halbtrockenen Portugieser Weißherbst, einen deutschen Roséwein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×