Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2013

16:13 Uhr

Kick(er) am Gardasee

Der FC Bayern trainiert in Riva – Fans sind willkommen

VonInge Hufschlag

Die Champions-League-Sieger aus München gönnen sich ein Trainingslager am Gardasee. Die Traumkulisse dürfen auch Fans miterleben – Hotels und Resorts in der Region fordern dazu sogar ausdrücklich auf.

Trainingslager mit Traumkulisse: Der FC Bayern München im Vorjahr am Gardasee. dpa - picture-alliance

Trainingslager mit Traumkulisse: Der FC Bayern München im Vorjahr am Gardasee.

DüsseldorfNach der Saison ist vor der Saison. Und dazwischen? Verziehen sich die Fußballer der Nation ins Sommercamp. Die Karawane der Fans zieht oft und gern mit. Ein Dutzend Clubs trainiert in Österreich, zehn Bundesligisten bleiben im Lande. Der Rekordmeister FC Bayern München reist als einziger Verein nach Bella Italia, vom 4. bis 12. Juli 2013 geht es mit Pep Guardiola an den Gardasee. Schon Jupp Heynckes schätzte das mediterrane Klima im Trentino. Und Matthias Sammer schwärmt: „Hier haben wir unsere Ruhe“.

Fans sind willkommen. Und für sie sind schon frühzeitig Reisepakete geschnürt worden: beispielsweise 4 Übernachtungen mit Halbpension und Zuschauerticket für eine Trainingseinheit ab 244 Euro. Das Du Lac du Parc Grand Resort in Riva wirbt offen mit den Triple-Siegern.

In Aussicht gestellt werden Trainingseinheiten, Autogrammstunden, Partys und Galas. Ganz abgesehen, den Fußballgöttern zufällig auf der Piazza im Straßencafé zu begegnen.

Mitreisen kann sich lohnen: Manuel Neuer gab 2012 fleißig Autogramme. dpa - picture-alliance

Mitreisen kann sich lohnen: Manuel Neuer gab 2012 fleißig Autogramme.

Das macht den Gardasee für viele wieder attraktiv. Das wirtschaftswunderbare Camping-Ziel der 1960-er Jahre hat sich längst zu einem gut gerüsteten Outdoor-Spot gemausert. Nicht nur für Fußball-Fans. Es gibt Kicks für die ganze Familie, vor allem im Trentino:

  • Canyoning: Abseilen, Rutschen, Springen, Tauchen den Wildbächen der Berge am See.
  • Klettern: Griffige Felsen auf mehr als 1000 Sportkletterrouten an einem Dutzend Felswänden
  • Trekking und Nordic Walking: 60 markierte Wanderwege, insgesamt 250 Kilometer bis zu 2000 Meter Höhenunterschied
  • Rennrad, BMX und Mountainbike: Cross Country, Freeride, Downhill-Touren, Rennradfahren und Bike-Trekking. Der Garda-Sarca-Ring verbindet sämtliche Gemeinden des Trentino mit einem 61 Kilometer langen Rundkurse für Mountainbikes und Trekkingräder .Die Unterkunftsmöglichkeiten reichen von Privatzimmern, Pensionen, Hotels spezielle Outdoor Friendly-Unterkünfte bis zum Wellness-Ressort

Der FC Bayern logiert direkt am See in Riva del Garda. Trainiert wird im Stadion von Arco. Auch Freundschaftsspiele sind geplant. Und nach dem Trainingslager geht’s weiter: am 20./21. Juli zusammen mit Borussia Dortmund, dem Hamburger SV und Gastgeber Borussia Mönchengladbach im Wettkampf um den Telekom-Cup und am 24. Juli daheim gegen den FC Barcelona.

Bis dahin für alle, die lieber daheim: Urlaubsträume in FC Bayern-Bettwäsche im aktuellen Champion-Design. Gibt’s auch in Übergröße und zum Wenden…

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×