Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2004

07:06 Uhr

HB Die belgische Fluggesellschaft SN Brussels Airlines bietet nach eigenen Angaben als erste Airline eine Direktverbindung zwischen Genf und der französischen Hafenstadt Marseille an. Vom 1. März an will SN Brussels Airlines einen entsprechenden Flug fünfmal in der Woche anbieten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×