Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2004

06:48 Uhr

Symptome bei Kindern sind eher unauffällig

Grippegefahr nicht unterschätzen

Nach dem Tod einer 17-Jährigen im ostfriesischen Landkreis Leer haben Experten eindringlich vor den Gefahren der Krankheit gewarnt.

HB Die Grippe sei eine „hoffnungslos unterschätzte Krankheit“. Eine Grippe-Infektion lässt sich an einem deutlichen Krankheitsgefühl und plötzlich auftretenden schweren Erkältungssymptomen wie Husten, Kopfschmerzen, Fieber sowie Glieder- und Muskelschmerzen erkennen. Der Berufsverband der Kinder-und Jugendärzte Deutschlands wies darauf hin, dass Grippe-Symptome bei Kindern unauffälliger oder ganz uncharakteristisch seien.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×