Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.02.2005

11:50 Uhr

Panorama

Ski als kostspielige Statussymbole

Aufwendiges Design soll bei immer mehr Herstellern Ski auch für Frauen zu einem Statussymbol werden lassen. Zählten bisher vor allem technische Werte, spielt mittlerweile auch die Optik eine große Rolle.

Skifahrer

Immer mehr wird die Ski-Ausrüstung zum Statussymbol.

dpa/gms MüNCHEN. Aufwendiges Design soll bei immer mehr Herstellern Ski auch für Frauen zu einem Statussymbol werden lassen. Zählten bisher vor allem technische Werte, spielt mittlerweile auch die Optik eine große Rolle.

Auf der Internationalen Sportartikelausstellung (Ispo) waren unter anderem mit Kristallen und Diamantstaub verzierte Ski zu sehen. Die exklusiven Modelle eines österreichischen Unternehmens sind nur auf Vorbestellung und in begrenzter Stückzahl erhältlich.

Ebenfalls im Trend liegen im Luxusbereich Ski mit Holzdekoren oder in Handarbeit gefertigte Exemplare. Außerdem werden zunehmend Modedesigner im Wintersportbereich tätig: So entwarf etwa der Haute-Couture-Modeschöpfer Christian Lacroix für einen französischen Hersteller ein Paar Ski im bunten Pucci-Look.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×