Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.04.2012

12:13 Uhr

Talent entdeckt

Cumberbach kriegt Rolle mit Küchen-Video

Mit einem Handy-Video beamte sich der Schauspieler Benedict Cumberbatch direkt in den nächsten „Star Trek“-Film. Weil ihm die Zeit fehlte, habe er in der Küche eines Freundes das Video spontan aufgenommen.

Dreh mit dem Handy: Benedict Cumberbatch. Reuters

Dreh mit dem Handy: Benedict Cumberbatch.

Los AngelesDer britische Schauspieler Benedict Cumberbatch (35) hat mit Hilfe seines iPhones eine begehrte Hollywood-Rolle ergattert. Er sei von US-Regisseur J.J. Abrams („Mission: Impossible III“) kurz vor Weihnachten darum gebeten worden, ein Casting-Video für den neuen „Star Trek“-Film einzureichen, erzählte Cumberbatch der „New York Times“. Unter Zeitdruck habe er das schnell in der Küche eines Freundes mit dem Smartphone aufgenommen. Nun tritt Cumberbatch in der „Star Trek“-Folge als Bösewicht in Aktion. Im Mai 2013 soll der Streifen in die Kinos kommen.

Vor Abrams hatte auch schon Steven Spielberg (65) das Talent des Briten entdeckt, der ihn für „Gefährten“ vor die Kamera holte. Cumberbatch spielte zuvor in den britischen Filmen „Abbitte“ und „Dame König As Spion“ mit. Der Neuseeländer Peter Jackson (50) engagierte den Engländer für seine „The Hobbit“-Verfilmung in der Rolle eines sprechenden Drachens.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×