Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2014

10:31 Uhr

Vier neue Folgen

Schweiger macht als Tatort-Kommissar weiter

Til Schweiger wird als Tatort-Kommissar Nick Tschiller in vier weiteren Filmen zu sehen sein. Das verriet der 50-jährige Schauspieler in einem Interview. Er deutete an, die Figur auch auf die Kino-Leinwand zu bringen.

In vier weiteren Folgen wird Til Schweiger als Kommissar Nick Tschiller im „Tatort“ zu sehen sein. dpa

In vier weiteren Folgen wird Til Schweiger als Kommissar Nick Tschiller im „Tatort“ zu sehen sein.

BerlinTil Schweiger ist in den nächsten Jahren weiter als Hamburger „Tatort“-Kommissar Nick Tschiller zu sehen. „Ich habe gerade meinen Vertrag für vier weitere Folgen, also vier Jahre, verlängert“, sagte der 50-jährige Schauspieler der „Bild“-Zeitung (Samstag).

Tatort: Welche Ermittler die meisten Fans haben

Einschaltquoten

Durchschnittliche Einschaltquoten der Tatort-Ermittler von Mai 2013 bis Mai 2015
Quelle: Statista

Platz 1

Frank Thiel (Axel Prahl), Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers), Münster: 12,88 Millionen

Platz 2

Felix Voss (Fabian Hinrichs), Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel), Nürnberg: 12,21 Millionen

Platz 3

Nina Rubin (Meret Becker), Robert Karow (Mark Waschke), Berlin: 10,23 Millionen

Platz 4

Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler), Hannover: 10,2 Millionen

Platz 5

Nick Tschiller (Til Schweiger), Hamburg: 10,16 Millionen

Platz 6

Max Ballauf (Klaus J. Behrendt), Freddy Schenck (Dietmar Bär), Köln: 10,09 Millionen

Platz 7

Anna Janneke (Margarita Broich), Paul Brix (Wolfram Koch), Frankfurt: 9,86 Millionen

Platz 8

Klaus Borowski (Axel Milberg), Sarah Brandt (Sibel Kekilli), Kiel: 9,77 Millionen

Platz 9

Till Ritter (Dominic Raacke), Felix Stark (Boris Aljinovic), Berlin: 9,61 Millionen

Platz 10

Inga Lürsen (Sabine Postel), Nils Stedefreund (Oliver Mommsen), Bremen: 9,6 Millionen

Er deutete außerdem an, seine Figur auf die große Leinwand zu bringen. „Wir drehen jetzt erst mal eine Doppelfolge. Die wird nächstes Jahr ausgestrahlt. Dann ist diese Geschichte im Fernsehen abgeschlossen. Vielleicht tragen wir sie dann noch weiter ins Kino.“

Die ersten beiden actionreichen Schweiger-„Tatorte“ waren 2013 und 2014 jeweils im März zu sehen. Sie gehörten mit 12,6 Millionen und 10,1 Millionen Zuschauern zu den quotenstärksten der ARD-Krimireihe.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×