Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.02.2012

18:47 Uhr

„Wetten dass..?“-Abschied

Michelle Hunziker will nicht ohne Gottschalk

Nach Thomas Gottschalks „Wetten dass..?“-Ausstieg will nun auch Co-Moderatorin Michelle Hunziker die Show verlassen. Das habe ihr „Bauchgefühl“ ihr geraten, erklärte sie in einem Interview.

Als Moderatoren harmonierten Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. AFP

Als Moderatoren harmonierten Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker.

BerlinDie Entertainerin Michelle Hunziker will ohne Thomas Gottschalk nicht mehr bei „Wetten dass..?“ bleiben. Ihr „Bauchgefühl“ habe ihr geraten, die Show gemeinsam mit Gottschalk zu verlassen, sagte Hunziker dem Branchendienst „kress“ vom Montag. „Unsere gemeinsame Zeit bei dieser großartigen Show hat mir riesigen Spaß gemacht und ich bin sehr dankbar dafür“, sagte Hunziker weiter. Daher sei jetzt für sie der richtige Zeitpunkt, sich von dem ZDF-Format zu verabschieden.

Hunziker präsentiert im italienischen Fernsehen das Satiremagazin „Striscia la Notizia“, dass mit rund sieben Millionen Zuschauern fast schon die Einschaltquoten von „Wetten dass..?“ erreicht. Thomas Bellut, Programmdirektor des ZDF, hatte wiederholt betont, dass er weiter mit Hunziker zusammenarbeiten möchte - auch unabhängig von „Wetten dass..?“. Konkrete Projekte sind noch nicht bekannt.

Von

afp

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

steve_o

06.02.2012, 19:10 Uhr

na und... die alte hatte eh nichts zu sagen

Jochen

07.02.2012, 12:35 Uhr

Es ist scheinbar jedem,(mit Ausnahme des ZDF) bekannt,dass diese Sendung am Ende ist.
Wer will sich denn schon als Nachfolger seinen guten Namen kaputt machen?!
Alle verstehen es, nur die Verantwortlichen in Mainz nicht.

Account gelöscht!

07.02.2012, 17:16 Uhr

ich würds machen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×