Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2005

11:45 Uhr

Panorama

Zungenkuss vermittelt mehr als nur Gefühle

Bei einem Zungenkuss tauschen Partner nicht nur Gefühle aus, sondern auch bis zu 40 000 Parasiten und bis zu 250 verschiedene Bakterien. Darauf weist die „Ärzte Zeitung“ unter Berufung auf eine schwedische Studie hin.

Zungenkuss

Bei der Love-Parade in Berlin wird viel geknutscht. (Bild vom 21.07.2001)

dpa/gms NEU-ISENBURG. Bei einem Zungenkuss tauschen Partner nicht nur Gefühle aus, sondern auch bis zu 40 000 Parasiten und bis zu 250 verschiedene Bakterien. Darauf weist die „Ärzte Zeitung“ unter Berufung auf eine schwedische Studie hin.

Außerdem wechseln bei einem durchschnittlichen Zungenkuss 0,7 Gramm Proteine, 0,45 Gramm Fett und 0,19 Gramm andere organische Substanzen den Besitzer.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×