Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2002

12:21 Uhr

Papier legt weiter zu

Lufthansa-Aktie attraktiv

Die Aktie der Deutschen Lufthansa ist nach den Worten von Marktteilnehmern auf Grund wieder zunehmender Passagierzahlen im europäischen Flugverkehr weiterhin attraktiv.

Reuters FRANKFURT. Das Papier stieg am Montag um mehr als rund drei Prozent auf 16,95 Euro, nachdem es bereits in der vergangenen Woche rund 13 Prozent an Wert zugelegt hatte. Die Aktie notiert derzeit auf dem höchsten Stand seit dem 4. September 2001.

Lufthansa-Analyst Jonathan Wober von der Deutschen Bank sagte, die Aktie profitiere weiter von positiven Branchendaten, nachdem KLM und British Airways zuletzt besser als erwartete Verkehrzahlen vorgelegt hatten. "Wenn man sich die Bewertung der Lufthansa anschaut, sieht der Wert ziemlich attraktiv aus", sagte Wober.

Außerdem erhöhte die Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein am Montag ihr Kursziel für die Lufthansa auf 22 Euro von zuvor 18 Euro und bekräftigte ihre Kaufempfehlung. Seit dem 12-Monats-Tief von 8,05 Euro im Zuge der Anschläge in den USA hat die Lufthansa-Aktie rund 111 Prozent zugelegt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×