Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2001

00:42 Uhr

Handelsblatt

PMC Sierra trifft die Analystenerwartungen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

PMC Sierra meldet einen Gewinn von 62,5 Millionen Dollar, oder 34 Cents pro Aktie. Die Konsensschätzungen der Analysten für das vierte Quartal wurden damit getroffen. Der Umsatz belief sich auf 231,7 Millionen Dollar. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist dies ein Umsatzanstieg von 152 Prozent.

Ein Umsatz zwischen 160 Millionen und 170 Millionen Dollar prognostiziert das Unternehmen für das laufende Quartal. Für das Gesamtjahr 2000 hat der Komponentenhersteller für Chips einen Umsatz von 694,7 erzielen und einen Gewinn von 99 Cents pro Aktie erwirtschaften können

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×