Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Terror in Spanien: Ein ungeheurer Verdacht

Terror in Spanien

Ein ungeheurer Verdacht

Nach dem Terror-Anschlag in Barcelona gibt es einen ungeheuren Verdacht: Wurden Hinweise übersehen, die Verbindungen zwischen dem Drahtzieher und anderen Terroristen nahelegten? Brisant ist dabei eine Reise nach Belgien.

von Sandra Louven

Digitale statt analoge Stromzähler: Deutschland kommen Smart-Meter teurer zu stehen

Digitale statt analoge Stromzähler

Premium Deutschland kommen Smart-Meter teurer zu stehen

Um das Energienetz zu modernisieren, werden europaweit analoge Stromzähler durch digitale Smart-Meter ersetzt. Deutschland geht dabei allerdings einen teuren Sonderweg.

von Franz Hubik

Merkel zu Gast beim Handelsblatt: „Keine militärische Lösung für Nordkorea“

Merkel zu Gast beim Handelsblatt

„Keine militärische Lösung für Nordkorea“

Beim Handelsblatt-Gespräch „Deutschland Live“ widmet sich Angela Merkel den weltpolitischen Krisen: mit einem Plädoyer gegen Nationalismus und für Globalisierung. Beim Thema Nordkorea setzte sie Trump klare Grenzen.

von Thomas Sigmund

Ömer Celik: Türkischer Minister attackiert Gabriel via Twitter

Ömer Celik

Türkischer Minister attackiert Gabriel via Twitter

Nächste Verbalattacke aus der Türkei: Der türkische EU-Minister Ömer Celik hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel via Twitter scharf angegriffen. Gabriel kopiere von Rassisten. Das Auswärtige Amt reagierte prompt.

Weltgeschichten: Der Amerian Dream stirbt nie

Weltgeschichten

Der Amerian Dream stirbt nie

Die Amerikaner sind im Lottofieber: Bei der Lotterie Powerball hat sich der zweitgrößte Jackpot aller Zeiten angesammelt. Die Ziehung am heutigen Mittwoch wird zum Staatsakt. Ich habe mir auch ein Los gekauft.

von Axel Postinett

SPD-Kanzlerkandidat: Martin Schulz wirft Trump und AfD Hetze vor

SPD-Kanzlerkandidat

Martin Schulz wirft Trump und AfD Hetze vor

Bei einer Wahlveranstaltung hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz der AfD und Donald Trump Verhetzung vorgeworfen. Diese Politiker seien „Konjunkturritter der Angst“, denen „jede Niedertracht recht sei“.

Umweltministerin Hendricks: Studie belegt Zweifel an Diesel-Updates

Umweltministerin Hendricks

Studie belegt Zweifel an Diesel-Updates

Die Autoindustrie will Dieselfahrzeuge per Update nachrüsten. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bestärkt hingegen die Forderung nach technischen Nachbesserungen, die über Softwarelösungen hinaus gehen.

Angst vor Terrorattacken: Belgien kontrolliert Hochgeschwindigkeitsstrecken stärker

Angst vor Terrorattacken

Belgien kontrolliert Hochgeschwindigkeitsstrecken stärker

An drei wichtigen Bahnhöfen in Belgien sind die Sicherheitsvorkehrungen verschärft worden. Hochgeschwindigkeitszüge wie der Thalys gelten als mögliches Ziel für Terror-Anschläge. Einen Angriff hatte es bereits gegeben.

Österreich: FPÖ fordert Steuersenkung um zwölf Milliarden Euro

Österreich

FPÖ fordert Steuersenkung um zwölf Milliarden Euro

Vor der Wahl in Österreich fordert die rechtspopulistische FPÖ eine milliardenschwere Steuersenkung. Die Partei verlangt auch eine Senkung der Lohn-Nebenkosten, die Einführung eines Mindestlohns und einer Mindestrente.

Krieg in Syrien: Israel will Präsenz des Iran verhindern

Krieg in Syrien

Israel will Präsenz des Iran verhindern

Israels Ministerpräsident Netanjahu hat im Gespräch mit Russlands Präsident Putin indirekt mit einem militärischen Alleingang an der syrischen Grenze gedroht. So will er eine verstärkte iranische Präsenz verhindern.

Weitere Inhalte

EU-Kommission: Polen gibt im Flüchtlingsstreit mit Brüssel nicht nach

EU-Kommission

Polen gibt im Flüchtlingsstreit mit Brüssel nicht nach

Polen stellt sich weiter gegen die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU. „Die Lösung bedroht die Sicherheit“, hieß es aus Warschau. Die EU hatte bereits ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen eröffnet.

Familienministerin: Barley fordert Familienarbeitszeit

Familienministerin

Barley fordert Familienarbeitszeit

Jeweils 150 Euro pro Kind sollen Eltern bekommen, die zwischen 26 und 36 Wochenstunden arbeiten. So sieht es die Familienarbeitszeit vor. Mit einer Studie wirbt Familienministerin Barley nun für das neue Modell.

Berlin macht Druck in Brüssel: Zypries will EU-Schutzwall gegen China-Übernahmen

Berlin macht Druck in Brüssel

Zypries will EU-Schutzwall gegen China-Übernahmen

China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Wirtschaftsministerin Zypries fordert nun einen gemeinsamen Schutzwall der EU.

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert Verdächtigen aus

Nach Entführung in Berlin

Tschechien liefert Verdächtigen aus

Nach der Entführung eines Vietnamesen in Berlin liefert Tschechien einen mutmaßlichen Mittäter aus. Dem Mann wird Agententätigkeit in Deutschland vorgeworfen. Ihm droht eine mehrjährige Haftstrafe.

Messerattacke in Turku: Finnische Polizei nimmt zwei weitere Männer fest

Messerattacke in Turku

Finnische Polizei nimmt zwei weitere Männer fest

Nach der Messerattacke im finnischen Turku hat die Polizei zwei weitere Männer festgenommen. Die beiden sollen eine Terrorattacke geplant haben.

Türkei: Mesale Tolu bleibt vorerst in Untersuchungshaft

Türkei

Mesale Tolu bleibt vorerst in Untersuchungshaft

Die deutsche Übersetzerin Mesale Tolu bleibt vorerst in türkischer Untersuchungshaft. Tolu drohen in der Türkei bis zu 15 Jahre Haft.

Konjunktur in Euro-Zone: Industrie treibt Wachstum weiter an

Konjunktur in Euro-Zone

Industrie treibt Wachstum weiter an

Angeschoben von der Industrie bleibt die Konjunktur der Euro-Zone auch im August auf Wachstumskurs. Während die Industrie brummt, läuft es im Servicesektor nicht mehr ganz so gut wie in den vergangenen sechs Monaten.

Milliarden in Bildung: Deutsche Konzerne fördern Unis aus der Region

Milliarden in Bildung

Premium Deutsche Konzerne fördern Unis aus der Region

Deutsche Industrieunternehmen machen weltweit Geschäfte – doch Hochschulen fördern sie lieber in der Heimat, und das mit Milliarden. Die Konzerne setzen vor allem auf Unis in der Nachbarschaft.

von Barbara Gillmann

Fakten zur Bundestagswahl: Mehr Parteien, mehr Kandidaten, neue Wahlkreise

Fakten zur Bundestagswahl

Mehr Parteien, mehr Kandidaten, neue Wahlkreise

Vor der Bundestagswahl geht es rege zu auf den politischen Bühnen des Landes – nicht nur vorne im Rampenlicht, sondern auch auf versteckteren Schauplätzen. Die zentralen Fakten.

Im Kampf gegen den Terror: Neue Anti-Terroreinheit der Bundespolizei komplett

Im Kampf gegen den Terror

Neue Anti-Terroreinheit der Bundespolizei komplett

Die Bundespolizei rüstet sich gegen die wachsende Bedrohung durch den Terrorismus. Eine neue Anti-Terroreinheit ist am Mittwoch im osthessischen Hünfeld in Dienst getreten. Die Truppe soll bundesweit agieren.

Journalismus Live : Ein Lunch mit Kanzlerin Merkel

Journalismus Live

Ein Lunch mit Kanzlerin Merkel

Im Gespräch mit Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart nahm sich Kanzlerin Angela Merkel viel Zeit für die Handelsblatt-Leser und sprach Klartext: Zu Nordkorea, dem Verhältnis zu den USA und Dieselgate.

Schulz sucht Schulterschluss: Autogipfel à la SPD

Schulz sucht Schulterschluss

Premium Autogipfel à la SPD

Die Automanager sind für Martin Schulz traditionell Gegner. Nun sucht der SPD-Kanzlerkandidat den Schulterschluss mit der IG Metall und Betriebsräten der Autoindustrie. Das Ziel: Vertrauen wiederherstellen.

von Heike Anger, Daniel Delhaes, Frank Specht

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×