Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Neu: vor 28 Min.

Konjunktur in den USA: US-Industrie überrascht mit deutlichem Auftragszuwachs

Konjunktur in den USA

US-Industrie überrascht mit deutlichem Auftragszuwachs

Die Bestellungen in der US-Industrie sind im März deutlich nach oben gegangen. Vor allem Ökonomen überrascht der Auftragsboom.

Nordkoreanischer Diktator: Was hinter Kim Jong-Uns ungewöhnlich friedvollen Tönen steckt

Nordkoreanischer Diktator

Premium Was hinter Kim Jong-Uns ungewöhnlich friedvollen Tönen steckt

Kim Jong-Un will Südkoreas Präsidenten treffen und lässt Journalisten ins Land. Sein Ziel: Machterhalt – und die lästigen Sanktionen loswerden.

von Martin Kölling, Stephan Scheuer

Soziale Ausgrenzung: Wohlfahrtsverband fordert Hartz-IV-Regelsatz von 571 Euro

Soziale Ausgrenzung

Wohlfahrtsverband fordert Hartz-IV-Regelsatz von 571 Euro

Der Verband wirft der Regierung vor, den Bedarf künstlich kleinzurechnen. Mit einem höheren Satz würde aber die Zahl der Berechtigten steigen.

von Frank Specht

Weltweite Bedingungen für Journalisten: Reporter ohne Grenzen kritisiert zunehmende Presseunfreiheit in Europa

Weltweite Bedingungen für Journalisten

Reporter ohne Grenzen kritisiert zunehmende Presseunfreiheit in Europa

Der Tag der Pressefreiheit am 3. Mai wird keiner zum Feiern. Nirgendwo hat sich die Situation für Journalisten so verschlechtert wie in Europa.

von Jannik Deters

Konjunktur: Italiens Regierung stellt sich auf abflauendes Wachstum ein

Konjunktur

Italiens Regierung stellt sich auf abflauendes Wachstum ein

Italien gehört zu den am höchsten verschuldeten Industriestaaten – und das wird erst mal so bleiben.

Gerichtsentscheidung : Mesale Tolu darf Türkei weiterhin nicht verlassen

Gerichtsentscheidung

Mesale Tolu darf Türkei weiterhin nicht verlassen

Das Gericht hält an der Ausreissperre für die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu fest.

Skandal : Nach Korruptionsaffäre im Europarat soll auch Bundestag reagieren

Skandal

Nach Korruptionsaffäre im Europarat soll auch Bundestag reagieren

Aserbaidschan soll sich im Europarat ein positives Image erkauft haben. Auch Deutschland muss nun „Maßnahmen“ gegen Beschuldigte ergreifen.

EU-Pläne: EU-Kommission hält Griechenlands Erfolge für „zerbrechlich“

EU-Pläne

Premium EU-Kommission hält Griechenlands Erfolge für „zerbrechlich“

Die Europäer wollen sicherstellen, dass Athen keine Reformen zurückdreht und denken auch an eine vorsorgliche Kreditlinie, zeigt ein vertrauliches Papier.

von Jan Hildebrand, Ruth Berschens

EU-Kommissionspräsident in Athen: Tsipras-Versteher Juncker macht den Griechen Mut

EU-Kommissionspräsident in Athen

Tsipras-Versteher Juncker macht den Griechen Mut

EU-Kommissionspräsident Juncker lobt Griechenlands Fortschritte beim Reformprogramm. Aber noch ist Athen nicht am Ziel.

von Gerd Höhler

Handelsstreit: Trumps Strafzölle dürften ab Mai auch Deutschland treffen

Handelsstreit

Trumps Strafzölle dürften ab Mai auch Deutschland treffen

Die Befreiung der EU von US-Zöllen auf Stahl- und Aluminium-Importe läuft Anfang Mai aus. Deutschland erwartet nicht, dass die Ausnahmeregelung verlängert wird.

Weitere Inhalte

OECD-Studie: Deutsche Singles zahlen weltweit fast die meisten Steuern und Abgaben

OECD-Studie

Premium Deutsche Singles zahlen weltweit fast die meisten Steuern und Abgaben

Deutschland ist bei der Belastung durch Steuern und Abgaben Vize-Weltmeister. Nur in Belgien müssen Arbeitnehmer mehr von ihrem Gehalt abgeben.

von Thomas Sigmund, Martin Greive

Kommission: Digitalisierung – Grüne kritisieren Verzögerung der Reform des Wettbewerbsrechts

Kommission

Digitalisierung – Grüne kritisieren Verzögerung der Reform des Wettbewerbsrechts

Die Bundesregierung will die deutschen Gesetze fit für das Digitalzeitalter machen. Doch ein Zeitplan dafür fehlt.

von Dana Heide

NSU-Prozess: Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

NSU-Prozess

Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

Beate Zschäpes Verteidiger fordern im NSU-Prozess eine lange Haftstrafe für ihre Mandantin – aber nicht wegen Beihilfe zum Mord.

Existenzrecht: Israel droht Iran mit militärischer Vergeltung

Existenzrecht

Israel droht Iran mit militärischer Vergeltung

Der Iran bestreitet das Existenzrecht Israels und hat öfter mit einer Attacke auf Tel Aviv gedroht. Nun antwortet Israel.

Führungswechsel: Armeniens Parlament soll neuen Regierungschef am 1. Mai wählen

Führungswechsel

Armeniens Parlament soll neuen Regierungschef am 1. Mai wählen

Der bisherige Ministerpräsident Sargsjan hatte sich dem Druck der Demonstranten gebeugt und war zurückgetreten. Nun wird sein Nachfolger gesucht.

Handelsstreit und Iran im Fokus: Kanzlerin reist zu Trump – „Merkel und Macron können sehr gut im Tandem arbeiten“

Handelsstreit und Iran im Fokus

Kanzlerin reist zu Trump – „Merkel und Macron können sehr gut im Tandem arbeiten“

Nach Frankreichs Staatschef Macron kommt nun Kanzlerin Merkel ins Weiße Haus. Die Erwartungen an ihren zweiten Besuch bei Trump sind groß.

Gastbeitrag: Europa braucht mehr zivilgesellschaftliche Mitbestimmung

Gastbeitrag

Europa braucht mehr zivilgesellschaftliche Mitbestimmung

Die Gemeinschaft der Völker sollte in der EU wieder in den Vordergrund rücken. Eine echte Bürgergesellschaft braucht mehr direkte Demokratie. Ein Gastbeitrag.

von Nikolai Fuchs

Atomkonflikt: Macron erwartet Ausstieg der USA aus Iran-Atomabkommen

Atomkonflikt

Macron erwartet Ausstieg der USA aus Iran-Atomabkommen

Der französische Präsident richtet im US-Kongress deutliche Worte an Donald Trump – und kritisiert die Abschottungspolitik der USA.

Zahl der Arbeitslosen: Arbeitslosigkeit in Spanien steigt überraschend

Zahl der Arbeitslosen

Arbeitslosigkeit in Spanien steigt überraschend

Trotz des Wirtschaftswachstums ist die Arbeitslosenquote innerhalb der Europäischen Union aktuell nur in Griechenland höher als in Spanien.

Kruzifix-Offensive: Söder im Kreuzfeuer – „Diese Aktion ist beschämend“

Kruzifix-Offensive

Söder im Kreuzfeuer – „Diese Aktion ist beschämend“

Ab Juni soll in jeder staatlichen Behörde ein Kreuz hängen. Bayerns Ministerpräsident Söder erntet für die Kruzifix-Offensive harsche Kritik aus der Opposition.

Schweiz: Wieso die Zürcher zum Sommerbeginn einen Schneemann explodieren lassen

Schweiz

Wieso die Zürcher zum Sommerbeginn einen Schneemann explodieren lassen

Um herauszufinden, wie gut der Sommer wird, pflegen die Zürcher das Ritual des Sechseläutens. Es verrät mehr über die Schweizer als über das Wetter.

von Michael Brächer

Präsident der EU-Kommission: Juncker verspricht Griechen entspanntere Zukunft

Präsident der EU-Kommission

Juncker verspricht Griechen entspanntere Zukunft

Für Kommissionspräsident Juncker wird Griechenland bald wieder zur Normalität zurückkehren – wenn die anderen Euroländer ihre Versprechen halten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×