Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Bundestagswahl 2017 - Handelsblatt Online Special
Überraschung in Slowenien: Pahor verpasst bei Präsidentenwahl absolute Mehrheit

Überraschung in Slowenien

Pahor verpasst bei Präsidentenwahl absolute Mehrheit

Alle Umfragen sahen Sloweniens Staatsoberhaupt Pahor bereits klar wiedergewählt. Doch es kam anders. Jetzt muss er wohl in die Stichwahl. Sein Gegner wird ein unabhängiger Politneuling sein.

Krisenfolgen: In Griechenland grassiert der Stromklau

Krisenfolgen

In Griechenland grassiert der Stromklau

Der griechische Energieversorger DEI kämpft gegen die schlechte Zahlungsmoral seiner krisengeplagten Kunden. 2,5 Milliarden Euro unbezahlte Rechnungen, und immer mehr Griechen zapfen Strom illegal aus dem Netz.

von Gerd Höhler

Veto-Recht beim Brexit-Deal: Labour-Partei erhöht Druck auf May

Veto-Recht beim Brexit-Deal

Labour-Partei erhöht Druck auf May

Die britische Regierung steht auch innerhalb des Vereinigten Königreichs beim Brexit mächtig unter Druck. Die Opposition rasselt mit dem Säbel; Wirtschaft und Kultur werden zunehmend nervöser.

Rex Tillerson: US-Außenminister wirbt für Isolierung des Iran

Rex Tillerson

US-Außenminister wirbt für Isolierung des Iran

Vor allem der Irak und Saudi-Arabien sollen ein Bollwerk gegen das „bösartige Verhalten“ Teherans bilden. Aber auch an Europa appelliert der US-Außenminister, keine Geschäfte mehr mit dem Iran zu machen.

Referendum in Norditalien: Historisch oder Geldverschwendung?

Referendum in Norditalien

Historisch oder Geldverschwendung?

Regionale Autonomiebestrebungen bereiten im Zuge der Katalonien-Krise Sorgen. In Italien stimmen zwei der reichsten Regionen über mehr eigene Kompetenzen ab. Die Meinungen über den Sinn des Referendums gehen auseinander.

Deutsche in türkischer Haft: Die doppelten Opfer

Deutsche in türkischer Haft

Die doppelten Opfer

In der Türkei sitzen mehrere Deutsche im Gefängnis. Hinter den Festnahmen stehen schwer nachvollziehbare politische Vorwürfe, eine unterwürfige Justiz – und die verkorkste Türkeipolitik Berlins. Ein Kommentar.

von Ozan Demircan

Bundesanwaltschaft : Zahl der Terrorverfahren steigt auf über 9000

Bundesanwaltschaft

Zahl der Terrorverfahren steigt auf über 9000

Verfahren wegen Terrorismusvorwürfen lasten die Bundesanwaltschaft einem Medienbericht zufolge immer mehr aus. Die Strafjustiz mit ihrer Arbeit kaum hinterher – selbst in besonders sensiblen Bereichen.

Nach 20 Tagen Haft: Putin-Kritiker Nawalny wieder frei

Nach 20 Tagen Haft

Putin-Kritiker Nawalny wieder frei

Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist wieder auf freiem Fuß. Er war Ende September festgenommen und verurteilt worden, weil er mit Versammlungsaufrufen gegen das Gesetz verstoßen haben soll.

von dpa

Weltgesundheitsorganisation: Mugabe soll nun doch nicht WHO-Botschafter werden

Weltgesundheitsorganisation

Mugabe soll nun doch nicht WHO-Botschafter werden

Nach heftiger Kritik macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Berufung von Simbabwes Präsident Robert Mugabe zum Sonderbotschafter für Afrika rückgängig. Für seinen Rückzieher erntet der WHO-Chef Lob.

Entmachtung Kataloniens: Widerstand gegen Spaniens Plan

Entmachtung Kataloniens

Widerstand gegen Spaniens Plan

Spaniens Ministerpräsident Rajoy hat die Übernahme der Regierungsgewalt in Katalonien eingeleitet. Doch Kataloniens Regierungschef Puigdemont will sich Madrid nicht beugen und spricht von einem „Staatsstreich“.

Weitere Inhalte

Wie Trump Twitter nutzt: „Bing, Bing, Bing“

Wie Trump Twitter nutzt

„Bing, Bing, Bing“

Die Tweets von Donald Trump sind berüchtigt: Der US-Präsident beleidigt damit Kritiker, meiert Unternehmen ab und stellt internationale Abkommen infrage. Nun erklärt er, warum Twitter so wichtig für ihn ist.

Demonstration gegen die AfD: „Gegen Hass und Rassismus im Bundestag“

Demonstration gegen die AfD

„Gegen Hass und Rassismus im Bundestag“

Der Einzug der AfD in den Bundestag bewegt die Gemüter. In Berlin trafen sich Tausende, um gegen Hass und Rassismus im Bundestag zu demonstrieren – und übertreffen damit die ehrgeizigen Ziele der Veranstalter.

Britischer Minister: Abschlussrechnung für Brexit gibt es erst bei Einigung

Britischer Minister

Abschlussrechnung für Brexit gibt es erst bei Einigung

Die britische Regierung und die EU liegen bislang weit mit ihren Vorstellungen auseinander, wie viel Großbritannien im Zuge des Brexits zahlen soll. London macht jetzt klar: Eine Einigung gibt es nicht zu jedem Preis.

Demo gegen Rassismus: „Wir müssen alle aufstehen für diese Demokratie“

Demo gegen Rassismus

„Wir müssen alle aufstehen für diese Demokratie“

Gegen Hass und Rassismus im Bundestag demonstrierten am Sonntag Menschen in Berlin. „Es ist keine Anti-AfD-Demo“, stellt einer der Initiatoren klar. Dennoch nutzten einige Demonstranten die Gelegenheit, gegen die Partei...

Jamaika-Gespräche: Spahn sieht Chancen für Asylkompromiss

Jamaika-Gespräche

Spahn sieht Chancen für Asylkompromiss

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn lädt FDP und Grüne ein, das Migrationskonzept der Union mit eigenen Vorschlägen zu ergänzen. Und er erinnert an Wolfgang Schäubles Vermächtnis.

Tschechischer „Trump“: Ein Milliardär für Tschechien

Tschechischer „Trump“

Ein Milliardär für Tschechien

Er will sein Land wie ein Wirtschaftsunternehmen führen: Andrej Babis gewinnt die tschechische Parlamentswahl. Seine Partei gilt als populistisch und will Flüchtlinge fernhalten. Die anderen Parteien weigern sich bisher,...

#MeToo: „Sexismus ist Alltag“

#MeToo

„Sexismus ist Alltag“

Die SPD-Politikerinnen Andrea Nahles und Katarina Barley kritisieren den Sexismus in Politik und Gesellschaft scharf und berichten über eigene Erfahrungen. Die scheidende Arbeitsministerin Nahles fordert härtere Gesetze.

Erdogan über die USA: „Da kann ich nicht sagen, dass es sich um ein zivilisiertes Land handelt“

Erdogan über die USA

„Da kann ich nicht sagen, dass es sich um ein zivilisiertes Land handelt“

Konfliktlösung ade: Die Türkei und die USA stellen sich seit Anfang des Monats gegenseitig keine Visa mehr aus. Zudem werden in den USA derzeit Sicherheitskräfte Erdogans verklagt. Der türkische Präsident zeigt sich...

Neuwahlen in Katalonien : Rajoy will katalanische Regierung ersetzen

Neuwahlen in Katalonien

Rajoy will katalanische Regierung ersetzen

Die Maßnahmen der Zentralregierung fallen noch umfassender aus, als erwartet: Sie will Experten als Chefs der Ministerien ernennen, Neuwahlen abhalten und bis dahin ein Vetorecht für Entscheidungen des Parlaments haben.

von Sandra Louven

Proteste gegen Spaniens Machtübernahme: Spaniens Vorgehen sei „schwerster Angriff seit Franco“

Proteste gegen Spaniens Machtübernahme

Spaniens Vorgehen sei „schwerster Angriff seit Franco“

So meldete sich der katalanische Regierungschef Puigdemont am Samstagabend im Fernsehen zu Wort. Nach der angekündigten Machtübernahme durch die spanische Regierung haben tausende Befürworter der Unabhängigkeit in...

Wahl in Japan: Abe siegt und verbirgt seine Schwäche

Wahl in Japan

Abe siegt und verbirgt seine Schwäche

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe vollbringt ein weiteres Kunststück und erringt in vorgezogenen Neuwahlen des Unterhauses mal wieder eine haushohe Mehrheit. Doch sein Sieg ist kein Garant für politische Ruhe.

von Martin Kölling

Martin Stratmann: „Freiraum für das Unerwartete“

Martin Stratmann

Premium „Freiraum für das Unerwartete“

Der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft spricht über Amazon in Schwaben, den Stand der Entwicklung beim autonomen Fahren und darüber, wie künstliche Intelligenz dereinst vielleicht Querschnittsgelähmten helfen kann.

von Barbara Gillmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×