Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.10.2014

19:52 Uhr

Wahl in Bremen 2015

CDU wählt Motschmann zur Spitzenkandidatin

Herausforderin für SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen: Die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann tritt bei der Bremer Bürgerschaftswahl 2015 für die CDU an – und hat mit ihrer Partei einen schweren Stand.

Elisabeth Motschmann tritt bei der Bremer Bürgerschaftswahl im Mai 2015 für die CDU an. dpa

Elisabeth Motschmann tritt bei der Bremer Bürgerschaftswahl im Mai 2015 für die CDU an.

BremenDie Bremer CDU geht mit der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Motschmann als Spitzenkandidatin in die Bürgerschaftswahl im Mai 2015. Die 62-Jährige erhielt bei einem Sonderparteitag am Donnerstag 175 Stimmen. 14 Delegierte stimmten gegen sie, zwei enthielten sich. Motschmann soll SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen herausfordern, der seit 2005 an der Spitze des Senats steht. Sie war mehrere Jahre lang Bürgerschaftsabgeordnete und Staatsrätin in Bremen und wurde im vergangenen Oktober in den Bundestag gewählt.

Bei der Bürgerschaftswahl 2011 war die Bremer CDU nur auf 20,4 Prozent der Stimmen gekommen und hinter der SPD (38,6 Prozent) und den Grünen (22,5 Prozent) auf den dritten Platz abgerutscht. Seit 2007 regiert eine rot-grüne Koalition im kleinsten Bundesland.

Von

dpa

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Wolfgang Trantow

29.10.2014, 17:37 Uhr

Jeder Kandidat hat es leicht, wenn er für die Bürger ist!!! Nur welcher Kandidat ist noch gewillt, bereit für die eigene Bevölkerung zu sein? Meine persönliche Meinung: Niemand!!!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×