Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.07.2017

09:46 Uhr

Sonntagsfrage Bundestagswahl

CDU hält SPD auf Abstand

Umfragen zur Bundestagswahl im September zeigen zuletzt wenig Bewegung. CDU und CSU liegen deutlich vorn, die SPD bleibt mit deutlichem Abstand zweiter in der Wählergunst. Die kleineren Parteien liegen nah beieinander.

Abgeordnete Ende Juni bei der Abstimmung zur „Ehe für alle“. dpa

Bundestag

Abgeordnete Ende Juni bei der Abstimmung zur „Ehe für alle“.

BerlinCDU und CSU können der neuen Emnid-Umfrage zufolge ihren Vorsprung von 13 Prozentpunkten auf die SPD halten. Die Union komme wie in der Vorwoche auf 38 Prozent, die SPD verharre bei 25 Prozent, berichtete die „Bild am Sonntag“ vorab unter Berufung au die Emnid-Erhebung.

Die Linke komme auf neun Prozent. Die Grünen kämen unverändert auf acht Prozent. Auch die AfD komme auf acht Prozent, lege damit aber zur Vorwoche einen Punkt zu. Die FDP verliere hingegen einen Punkt und falle auf sieben Prozent. Die sonstigen Parteien lägen bei fünf Prozent.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×