Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.06.2014

16:15 Uhr

Aktuelle Neuigkeiten

Bundesregierung stellt neue App vor

Die Bundesregierung hat ein neues Info-Angebot für Nutzer von iPhones und Android-Smartphones freigeschaltet. Die Regierungsapp soll aktuell zu Entscheidungen der Regierung und Äußerungen von Politikern informieren.

Die Bundesregierung stellt eine neue App vor. Reuters

Die Bundesregierung stellt eine neue App vor.

BerlinInformationen über die Regierungspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihren Ministern sind jetzt auch per Smartphone abrufbar. Am Freitag gab die Regierung die Freischaltung einer neuen App bekannt, die sowohl Nutzern von Apple-iPhones als auch von Android-Geräten zur Verfügung steht. „Mit dieser App werden Sie immer und überall auf dem Laufenden sein“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin bei der Vorstellung des mobilen Angebots.

Abrufbar sind über die mit einem Bundesadler-Icon versehene, kostenlose Regierungs-App aktuelle Entscheidungen der Bundesregierung, Äußerungen Merkels oder anderer Regierungsmitglieder sowie Fotoreihen und Videos. Wer möchte, kann sich Neuigkeiten per Pushmeldung direkt anzeigen lassen, auf Wunsch auch nur zu ausgewählten Themen oder Personen, die den Nutzer besonders interessieren.

Die Entwicklung der App hat nach Angaben Seiberts 105.000 Euro gekostet.

Von

afp

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

20.06.2014, 18:37 Uhr

"Die Bundesregierung hat ein neues Info-Angebot für Nutzer von iPhones und Android-Smartphones freigeschaltet. Die Regierungsapp soll aktuell zu Entscheidungen der Regierung und Äußerungen von Politikern informieren. "

Wie ist das mit dem Abhören? Kann man wenigstens den Lautsprecher auf der Gegenseite abschalten?

Account gelöscht!

20.06.2014, 19:29 Uhr

Das Apps den Nutzer kontrollieren ist jeden bekannt. Das ich über die App mehr erfahre als über Presse und Nachrichten bezweifel ich. Diese politischen Entscheidungen sind doch so aufbereitet , dass sie alle schön klingen.

Der Bürger will Mitspracherecht und keine politischen Nachrichten von Politikern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×