Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2017

16:31 Uhr

#BosbachLeavingThings

Bosbachs Abgang wird zum Internet-Hit

Wolfgang Bosbach hat sich mit seinem wutentbrannten Abgang beim „Maischberger“-Talk ein Twitter-Denkmal gesetzt. Unter dem Hashtag #BosbachLeavingThings montierten User den CDU-Politiker vor vielerlei Hintergründe.

Schwarze-Block-Montage.

#BosbachLeavingThings

Schwarze-Block-Montage.

„Frau Ditfurth ist persönlich, vom Verhalten und ihrer (...) Argumentation unerträglich. Das muss ich nicht mitmachen“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfang Bosbach, als er Mittwochabend die ARD-Talksendung „Maischberger“ verließ. Das dabei geschossene Foto verbreitete sich rasend schnell über die sozialen Netze – und entwickelte schließlich ein Eigenleben.

Vermutlich war es der User @ShahakShapira, der Bosbach als erstes aus diesem Original-Foto ausschnitt und ihn per Bildbearbeitungsprogramm vor diverse Hintergründe montierte: die Helene-Fischer-Show, die Pyramiden und McDonald's. Recht schnell sammelten sich unter dem Hashtag #BosbachLeavingThings weitere Bildmontagen. Hier eine kleine Auswahl:

Von

sdm

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×