Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.02.2013

10:48 Uhr

Bundestagswahl

Am 22.September wird gewählt

Nun ist es offiziell: Das Bundeskabinett hat sich auf den 22.September 2013 als Termin für die Bundestagswahl verständigt. Das letzte Wort hat nun Bundespräsident Joachim Gauck. Am gleichen Tag wird auch in Hessen gewählt.

Der Reichstag in Berlin. dapd

Der Reichstag in Berlin.

Berlin Das Kabinett schlägt den 22. September offiziell als Termin für die Bundestagswahl vor. Die Ministerrunde verständigte sich am Mittwoch in Berlin auf das Datum, wie die Nachrichtenagentur dpa aus Regierungskreisen erfuhr. Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition hatten sich am vergangenen Donnerstag bei einem Treffen in Berlin auf den Termin geeinigt. Der 22. September hatte sich bereits seit Wochen als Wahltermin abgezeichnet. Das letzte Wort hat nun Bundespräsident Joachim Gauck. Am gleichen Tag wie im Bund soll auch in Hessen ein neues Parlament gewählt werden. Die Landtagswahl in Bayern ist hingegen bereits am 15. September.

Von

dpa

Kommentare (5)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

steuerhilfe.net

06.02.2013, 13:06 Uhr

(...) Es lebe die DDR 2.0 (HURRA,HURRA)
Beitrag von der Redaktion editiert. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Nicht persönlich werden“ http://www.handelsblatt.com/netiquette

Wilhelm

06.02.2013, 14:34 Uhr

Wahl bedeutet, dass ich auswählen kann zwischen "verschiedenen" Möglichkeiten. Die Bundestagswahl oder auch jede andere Wahl in D läßt mir diese Möglichkeit nicht. Alle etablierten Parteien verfolgen das gleich Ziel, sie drücken sich sprachlich nur anders aus. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie längst verboten.

ceranos666

06.02.2013, 14:57 Uhr

Ich wähle die Deutsche Nationalversammlung DNV, da haben wir vielleicht eine Chance eine vom Deutschen Volk beschlossene Verfassung ins Leben zu rufen um dieses Grundgesetz der "von den Alleierten für die BRD GG" abzuschaffen!!! Denn nur so können Wir uns aus der EU Diktatur befreien!!!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×