Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2013

15:36 Uhr

Migrationsbericht

Mehr hochqualifizierte Zuwanderer angeworben

Deutschland wird als Einwanderungsland zunehmend attraktiver. Auch hochqualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland konnten verstärkt angeworben werden. Absolut sind die Zahlen in diesem Bereich aber noch gering.

Erhebliche Fortschritte machte die Bundesrepublik bei der Anwerbung von hoch qualifizierten Kräften und Forschern. dpa

Erhebliche Fortschritte machte die Bundesrepublik bei der Anwerbung von hoch qualifizierten Kräften und Forschern.

BerlinDeutschland hat als Zuwanderungsland an Attraktivität gewonnen und punktet zunehmend auch bei hochqualifizierten Ausländern. Im Jahr 2011 zogen nach dem am Mittwoch veröffentlichten „Migrationsbericht 2011" der Bundesregierung 960.000 Personen nach Deutschland. Da nur 680.000 Personen das Land verließen, ergab sich ein Wanderungssaldo von 280.000 Menschen. Dieser Trend habe sich auch 2012 fortgesetzt, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

Erhebliche Fortschritte machte die Bundesrepublik bei der Anwerbung von hoch qualifizierten Kräften und Forschern, auch wenn die Zahlen noch gering sind. Die Zahl von Hochqualifizierten stieg 2011 um 69 Prozent gegenüber dem Vorjahr, die der Akademiker verschiedener Berufe verdoppelte sich auf 6536 Personen. Noch nicht erfasst seien die Effekte der erst 2012 beschlossenen EU-Blue Card für hoch qualifizierte Fachkräfte, sagte der Regierungssprecher.

2011 wurde zudem ein Drittel mehr ausländische Selbstständige registriert, die für eine Aufenthaltsgenehmigung eine Investitionssumme von mindestens 250.000 Euro und die Schaffung von mindestens fünf Arbeitsplätze vorweisen müssen.

Zwei Drittel der Zuwanderer kommen aus der EU. Haupt-Ursprungsländer sind mittel- und osteuropäischen EU-Länder wie Polen, Bulgarien und Rumänien. Leicht erhöht war die Zuwanderung aus den Euro-Krisenstaaten Spanien, Portugal und Griechenland.

Von

rtr

Kommentare (9)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

30.01.2013, 15:49 Uhr

960.000 Zuwanderer, davon 6.536 Akademiker. Es läuft.....

Eurotiker

30.01.2013, 15:59 Uhr

Lieber Hardie67,
es ist leider noch schlimmer. Von den 680.000 die D verlassen haben waren wieviele hochqualifiziert?
Na dann ratet mal ...

Account gelöscht!

30.01.2013, 16:07 Uhr

@Eurotiker

Ich tippe auf 679.000. Wer bietet mehr ?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×