Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.10.2011

18:21 Uhr

Mit großer Mehrheit

Mittelstandsunion wählt Schlarmann zum Chef

Josef Schlarmann als Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU wiedergewählt. Er erhielt 462 Ja-Stimmen - und damit 97,3 Prozent Zustimmung..

Josef Schlarmann wurde fast einstimmig zum Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) gewählt. dpa

Josef Schlarmann wurde fast einstimmig zum Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) gewählt.

DeggendorfMit großer Mehrheit haben die Delegierten der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) Josef Schlarmann als Bundesvorsitzenden wiedergewählt. Er bekam am Freitag im niederbayerischen Deggendorf 462 Ja-Stimmen - und damit 97,3 Prozent Zustimmung. Er hatte keinen Gegenkandidaten. „Der Vertrauensbeweis motiviert natürlich und ich werde mein Bestes geben“, sagte Schlarmann, für den damit die vierte Amtszeit beginnt.

Die MIT hält alle zwei Jahre eine Bundesdelegiertenversammlung ab. Die zweitägige Konferenz steht diesmal unter dem Leitwort „Aktiver Mittelstand - verlässliche Politik“.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×