Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.05.2017

12:22 Uhr

Mitgliederzuwachs

FDP verzeichnet bereits mehr Eintritte als 2016

Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen war die FDP einer der Sieger. Nicht nur die Zustimmungswerte der Partei steigen. Die Marke der Neueintritte aus dem Jahr 2016 hat sie längst erreicht.

In Umfragen rangiert die seit 2013 nicht mehr im Bundestag vertretene Partei bei sechs bis neuen Prozent. dpa

Freie Demokraten

In Umfragen rangiert die seit 2013 nicht mehr im Bundestag vertretene Partei bei sechs bis neuen Prozent.

BerlinDie FDP hat seit Jahresbeginn mehr neue Mitglieder gewonnen als im gesamten Vorjahr. Insgesamt zählte sie seit dem 1. Januar mehr als 4.600 Neueintritte, wie ein Parteisprecher der „Heilbronner Stimme“ (Freitag) sagte. 2016 waren es rund 4.100. Insgesamt hat die FDP nun rund 57.000 Mitglieder.

Der Aufschwung hält schon länger an: Bereits im März waren es mehr Neueintritte als sonst in einem halben Jahr. In den Umfragen rangiert die seit 2013 nicht mehr im Bundestag vertretene Partei bei sechs bis neuen Prozent. Bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen hatte sie zweistellige Ergebnisse erreicht.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×