Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.06.2011

16:20 Uhr

Personalwechsel

Steuergewerkschaft bekommt neuen Chef

Thomas Eigenthaler führt in Zukunft die Deutsche Stier-Gewerkschaft. Der bisherige Vizevorsitzende wurde zum Nachfolger von Dieter Ondracek gewählt.

Der Schriftzug des Finanzministeriums Baden-Württemberg. Quelle: APN

Der Schriftzug des Finanzministeriums Baden-Württemberg.

BerlinDie Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) wird künftig von Thomas Eigenthaler geführt. Der bisherige Vizevorsitzende wurde am Mittwoch von den Delegierten des DSTG-Bundeshauptvorstandes in Berlin zum Nachfolger von Dieter Ondracek gewählt, wie eine Sprecherin der Gewerkschaft mitteilte.

Ondracek war gut vierzehn Jahre lang Vorsitzender der DSTG und hatte kürzlich seinen Rückzug angekündigt. Für seinen Posten hatte sich mit Manfred Lehmann auch ein weiterer Stellvertreter beworben. Nach Angaben der Sprecherin votierten 57 Delegierte für Eigenthaler und 29 für Lehmann.

Eigenthaler stammt aus Stuttgart und leitet dort seit 2002 eines der Finanzämter. Seit 2003 war er einer der vier Stellvertreter Ondraceks. Zugleich ist Eigenthaler seit 2007 Vizechef der baden-württembergischen Beamtenbundes.

Die DSTG hat nach eigenen Angaben mehr als 70.000 Mitglieder und vertritt damit einen Großteil der 110.000 Beschäftigten in der Steuerverwaltung.

Von

dapd

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Inflation

11.06.2011, 15:05 Uhr

Hallo Handelsblatt!
Es handelt sich hierbei um die "Deutsche Steuer Gewerkschaft" und nicht um die "Deutsche Stier Gewerkschaft"!!!!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×