Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2008

17:07 Uhr

Spitzenbeamter Wuermeling

Glos entlässt Energie-Staatssekretär

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) entlässt seinen für Energiefragen zuständigen Staatssekretär Joachim Wuermeling. Das persönliche Verhältnis zwischen Glos und Wuermeling galt seit längerem als angespannt.

HB BERLIN. Glos wolle Bundespräsident Horst Köhler bitten, den Spitzenbeamten Ende Januar in den einstweiligen Ruhestand zu versetzen, teilte Glos mit. Nachfolger soll Ministerialdirektor Jochen Homann werden, der derzeit die Grundsatzabteilung im Ministerium leitet.

Gründe nannte Glos nicht. Sein Verhältnis zu Wuermeling galt aber als angespannt.

Wuermeling hatte bis zuletzt federführend an dem Klima- und Energieprogramm der Bundesregierung gearbeitet. Er sagte, er wolle sich künftig wieder verstärkt um die Europapolitik bemühen. Der 47-jährige CSU-Politiker war von 1999 bis 2005 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×