Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.08.2013

10:23 Uhr

Umfrage

Schwarz-gelbe Mehrheit, Rot-Grün verliert

Es sind noch 38 Tage bis zur Bundestagswahl und SPD und Grüne verlieren stetig an Beliebtheit. Union und FDP stehen laut Umfrage weitaus besser da. Doch auch sie erreichen nur eine knappe Mehrheit.

Wahlplakate für die Bundestagswahl 2013 der CDU und der SPD. Laut Umfrageergebnissen hätten einige Bürger gerne eine große Koalition. dpa

Wahlplakate für die Bundestagswahl 2013 der CDU und der SPD. Laut Umfrageergebnissen hätten einige Bürger gerne eine große Koalition.

BerlinGut fünf Wochen vor der Bundestagswahl werden die Erfolgsaussichten von SPD und Grünen einer neuen Umfrage zufolge immer schlechter. Union und FDP können dagegen auf eine Wiederwahl hoffen: Im jüngsten „ARD-Deutschlandtrend“ erreicht Schwarz-Gelb eine knappe Mehrheit von 47 Prozent.


Die Union kommt zurzeit weiter auf 42 Prozent, die FDP unverändert auf 5 Prozent, wie die am Donnerstag veröffentlichte Umfrage von Infratest dimap ergab. SPD (25 Prozent) und Grüne (12 Prozent) verlieren hingegen je einen Punkt. Zusammen mit der Linken (8 Prozent/plus 1) kommt die Opposition auf insgesamt 45 Prozent.
Bei der Direktwahlfrage büßen beide Kandidaten ein, Kanzlerin Angela Merkel liegt aber mit 55 Prozent (minus 5) weiterhin deutlich vor SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (22 Prozent/minus 6). Mit 23 Prozent Zustimmung hätten die Bürger am liebsten eine große Koalition.

Von

dpa

Kommentare (32)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Joker1

16.08.2013, 10:41 Uhr

Umfrageergebnisse?
Riecht verdammt nach Wunschvorstellung und Wahlkampfhilfe.

Aaron

16.08.2013, 10:43 Uhr

Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Kommentare sind keine Werbeflächen“ http://www.handelsblatt.com/netiquette

David

16.08.2013, 10:55 Uhr

Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×