Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.08.2013

20:15 Uhr

Ägypten-Krise

Muslimbrüder rufen zu Protesten auf

Nach der Inhaftierung der Führungsriege ist die Muslimbruderschaft deutlich geschwächt. Der Bewegung gelang es zuletzt immer weniger, ihre Anhänger zu mobilisieren. Nun hat sie einen „Tag der Märtyrer“ ausgerufen.

Krise am Nil

Behörden in Ägypten nehmen Chef der Muslimbrüder fest

Krise am Nil: Behörden in Ägypten nehmen Chef der Muslimbrüder fest

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

KairoDie ägyptische Muslimbruderschaft hat für Freitag einen Tag der „Märtyrer“ ausgerufen und zu neuen landesweiten Protesten aufgefordert. Die Bewegung fordert seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär Anfang Juli dessen Wiedereinsetzung ins Amt. Mursi steht der Bruderschaft nahe.

In den vergangenen Tagen war es den Islamisten angesichts blutiger Auseinandersetzungen mit Mursis Gegnern sowie den Sicherheitskräften mit hunderten Toten aber immer weniger gelungen, ihre Anhänger zu mobilisieren. Nur wenige hundert Menschen protestierten jeweils für Mursi sowie gegen das brutale Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen dessen Anhänger.

Treffen der Außenminister: EU setzt Waffenlieferungen nach Ägypten aus

Treffen der Außenminister

EU setzt Waffenlieferungen nach Ägypten aus

Es sollte nicht um Beschlüsse, sondern um die gemeinsame Linie gehen: Die EU-Außenminister waren sich bei einer Sondersitzung über die Lage in Ägypten über vieles einig. Am Ende fassten sie aber doch einen Beschluss.

Die Muslimbruderschaft ist angesichts der Inhaftierung ihrer Führung deutlich geschwächt.

Von

afp

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Bankangestellte1

23.08.2013, 10:06 Uhr

Geschwächt weil sie nichts richtiges zu essen haben oder keine zeit dafür. Nur vom Koran leben und 20 mal am tag beten hatt noch nie etwas produktives hervorgebracht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×