Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2014

19:44 Uhr

Allianz gegen Islamischen Staat

Iran versichert Irak volle Solidarität gegen IS

„Bis zum Ende werden wir an der Seite des irakischen Volkes den Terrorismus bekämpfen.“ Mit diesen Worten machte der iranische Außenminister Sarif deutlich, dass sein Land den Irak im Kampf gegen den IS unterstützt.

Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif: „An der Seite des irakischen Volkes.“ dpa

Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif: „An der Seite des irakischen Volkes.“

TeheranIrans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat seinem irakischen Amtskollegen uneingeschränkte Solidarität im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zugesagt. „Bis zum Ende werden wir an der Seite des irakischen Volkes den Terrorismus (des IS) bekämpfen“, sagte Sarif am Sonntag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Ibrahim Al-Dschafari in Teheran.

Der irakische Außenminister bedankte sich für Hilfe im Kampf gegen die Terrormiliz. Dschafari will am Dienstag in Teheran an einer Konferenz zum Vorgehen gegen den IS teilnehmen. Dazu werden Vertreter aus über 40 Ländern erwartet, darunter auch der Außenminister Syriens sowie ehemalige Ministerpräsidenten und Außenminister aus Europa und dem arabischen Raum.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×