Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.04.2015

01:43 Uhr

ARD-Umfrage

Jeder Zweite will mehr Flüchtlinge aufnehmen

Deutschland ist geteilter Meinung in der Flüchtlingsfrage: Die Hälfte der Bundesbürger kann sich einer ARD-Umfrage zufolge vorstellen, mehr Asylsuchende aufzunehmen. Bei den AfD-Wählern sieht das anders aus.

Jeder zweite Deutsche ist dafür, mehr Flüchtlinge aufzunehmen, heißt es in einer ARD-Umfrage. dpa

"Flüchtlinge retten - jetzt!"

Jeder zweite Deutsche ist dafür, mehr Flüchtlinge aufzunehmen, heißt es in einer ARD-Umfrage.

KölnDie Hälfte der Bevölkerung in Deutschland (50 Prozent) ist einer Umfrage zufolge für die Aufnahme von mehr Flüchtlingen. 44 Prozent sind dagegen, weitere Flüchtlinge hierzulande aufzunehmen. Das ergab der „Deutschlandtrend“, eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des ARD-„Morgenmagazins“.

Demnach gibt es die größten Meinungsunterschiede in dieser Frage zwischen den Anhängern der Grünen und der AfD: Während sich 74 Prozent der Grünen-Anhänger noch mehr Flüchtlinge in Deutschland vorstellen können, sind 82 Prozent der AfD-Wähler dagegen.

Die große Mehrheit der Deutschen (81 Prozent) befürwortet laut Umfrage ein verstärktes finanzielles Engagement Deutschlands, um die Situation in den Heimatländern der Flüchtlinge zu verbessern. Den Vorschlag, legale Möglichkeiten zur Einwanderung nach Europa zu schaffen, unterstützen 70 Prozent der Befragten. Jeder Vierte (27 Prozent) lehnt diese Idee ab.

Mehr Geld für weitere Rettungsschiffe finden 62 Prozent der Deutschen richtig, ein Drittel (34 Prozent) sind gegenteiliger Meinung. Seeblockaden für Flüchtlingsboote nach australischem Vorbild stoßen bei zwei Dritteln der Bürger (63 Prozent) auf Ablehnung, nur 32 Prozent finden diese Maßnahme richtig.

Kommentare (12)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Horst Meiller

24.04.2015, 02:11 Uhr

Bei den Grünen wundert einen das nicht, die Deutschlandabschaffer sagen ja öffentlich was sie vorhaben, nur die meisten Deutschmichel kapieren es immer noch nicht!

Herr Benjamin Nussbaum

24.04.2015, 04:19 Uhr

Seltsam, beim BR sah das Umfrageergebnis aber ganz anders aus:
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/muenchner-runde/umfrage-fluechtlinge-102.html#voting
Glaube keiner Umfrage, die du nicht selber in Auftrag gegeben hast. Das HANDELSBLATT sollte sollte die ARD-Umfrage nicht ohne zu hinterfragen weiterverbreiten.

Herr Omarius M.

24.04.2015, 04:28 Uhr

bei den tazächliche zahlen der hier schon aufhältigen wird ja seit jahren getrickst....

wenn jeder 5 schon hintergrund hat sind das 20 %.....

wen anteil zu erhöhen kann auf dauer nur dazu führen die zusammensetzung des "volkes" massiv zu ändern.....

die frage ist ... hatte dafür je eine regierung ein mandat ?....

oder wurde eher mit gezinkten karten dei masse getäuscht....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×