Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.06.2013

19:58 Uhr

Bonität hochgestuft

S&P rät Lettland zum Euro-Beitritt

Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Lettlands hochgestuft – aber nicht nur das. S & P rät dem baltischen Land, sobald wie möglich dem Euro beizutreten. Das Land wächst mittlerweile sehr schnell.

Lettisches Geld neben Euro-Scheinen. Das Land möchte nun schnell dem Euroraum beitreten. dpa

Lettisches Geld neben Euro-Scheinen. Das Land möchte nun schnell dem Euroraum beitreten.

New YorkS&P hat die Kreditwürdigkeit Lettlands hochgestuft. Die Bonität des baltischen Landes werde nun mit „BBB+“ und damit eine Stufe über der bisherigen Note von „BBB“ bewertet, teilte die Ratingagentur am Montag in New York mit. Der Ausblick sei stabil. Zugleich begrüßten die Bonitätswächter die Bemühungen des EU-Landes, als 18. Staat dem Euro beizutreten: „Wir gehen davon aus, dass Lettland als Mitglied der Währungsunion seine Wechselkursrisiken eindämmen und seine geldpolitische Flexibilität erhöhen würde.“

In der vergangenen Woche hatten sowohl die Europäische Kommission als auch die Europäische Zentralbank (EZB) grünes Licht für den Euro-Beitritt gegeben. Das Finanzministerium in Riga kündigte an, es rechne mit weiteren Hochstufungen durch die Ratingagenturen Moody's und Fitch. Lettland kämpfte lange mit den Folgen seines massiven Sparkurses, den die Regierung nach der Finanzkrise 2008 einschlagen hatte. Damals platzte eine Immobilienblase und die größte Bank des Landes ging bankrott. Dank starker Exporte und einer anziehenden Binnennachfrage gehört der Staat nun aber zu den am schnellsten wachsenden EU-Mitgliedern.

Von

rtr

Kommentare (9)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

kraehendienst

10.06.2013, 20:10 Uhr

"S&P rät Lettland zum Euro-Beitritt" - damit Europa wirtschaftlich und währungspolitisch möglichst geschlossen durch die US-Elite gesteuert, untergeht!! WIE kann man nur zu diesem Beitritt RATEN???

Numismatiker

10.06.2013, 20:14 Uhr

Liebe Letten,

bleibt um Himmels willen aus der EURO-Zone weg !!!
Auf ein zu 3/4 versunkenes Schiff springt man nicht mehtr auf.

Account gelöscht!

10.06.2013, 20:21 Uhr

Liebes Lettland - mach keinen Fehler.

Wachse lieber weiter, statt sich durch den EURO im Wachstum ausbremsen zu lassen.

Führe nicht diese desaströse Gemeinschaftswährung ein!

Bleib dieser Falle fern!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×