Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.08.2011

18:44 Uhr

Dürrefolgen

Getreidepreise in Ostafrika steigen drastisch

Magere Ernten und hohe Benzin- und Transportkosten haben die Getreidepreise in Ostafrika auf ein Rekordhoch getrieben. Auch für Milch melden die Vereinten Nationen steigende Preise.

Muhumed Surow grieves following the burial of his 12-month-old daughter Liin Muhumed Surowlays at UNHCR's Ifo Extention camp outside Dadaab, Eastern Kenya, 100 km (60 miles) from the Somali borde (Foto vom 06.08.11 ). Wegen der Duerre am Horn von Afrika sind nach Angaben der Vereinten Nationen Teile Somalias von einer akuten Hungersnot betroffen. Zehntausende Menschen sind bereits an den Folgen von Unterernaehrung gestorben. (zu dapd-Text) Foto: Jerome Delay/AP/dapd Quelle: dapd

Muhumed Surow grieves following the burial of his 12-month-old daughter Liin Muhumed Surowlays at UNHCR's Ifo Extention camp outside Dadaab, Eastern Kenya, 100 km (60 miles) from the Somali borde (Foto vom 06.08.11 ). Wegen der Duerre am Horn von Afrika sind nach Angaben der Vereinten Nationen Teile Somalias von einer akuten Hungersnot betroffen. Zehntausende Menschen sind bereits an den Folgen von Unterernaehrung gestorben. (zu dapd-Text) Foto: Jerome Delay/AP/dapd

RomDie in mehreren Ländern Ostafrikas auf ein Rekordhoch gestiegenen Getreidepreise haben die ohnehin schon dramatische Lage Millionen Hungernder verschärft. Das teilte die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) am Mittwoch in Rom mit.

Demnach wurden im Juli in den meisten Ländern der Region auch gestiegene Preise für Milch verzeichnet. Die hohen Preise seien das Ergebnis mehrerer Faktoren wie dürrebedingte magere Ernten und drastische Anstiege bei Benzin- und Transportkosten, hieß es. Nach Schätzungen der UN sind allein in Somalia in den vergangenen Monaten Zehntausende Menschen an den Folgen von Unterernährung gestorben. Elf Millionen Menschen sind dringend auf Lebensmittelhilfen angewiesen.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×