Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.10.2011

13:59 Uhr

Flugpersonal

Bei Air France droht Streik

Das Flugpersonal von Air France denkt über Streiks ab Samstag nach. Grund sind Pläne der Fluglinie, auf einigen Flügen Stewardessen einzusparen.

Air France-Chef Jean-Cyril Spinetta will Personal auf einigen Flügen sparen. AFP

Air France-Chef Jean-Cyril Spinetta will Personal auf einigen Flügen sparen.

ParisDie Besatzung der französischen Fluglinie Air France droht mit Streik ab diesem Samstag. Der Ferienverkehr zum Feiertag Allerheiligen könnte somit stark betroffen sein. Verhandlungen zwischen Geschäftsführung und Gewerkschaften verliefen bislang ergebnislos. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht der Plan von Air France, weniger Stewardessen auf einigen Flügen einzusetzen. Laut der Arbeitnehmervertreter gefährde dies die Sicherheit an Bord. Die Gewerkschaften haben bislang zur Arbeitsniederlegung zwischen dem 29. Oktober und dem 2. November aufgerufen.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×