Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2004

18:15 Uhr

Herausforderer wird Ende Juli offiziell nominiert

Kerry für Clark jetzt erste Wahl

Der aus dem Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur in den USA ausgestiegene frühere Nato- Oberbefehlshaber Wesley Clark unterstützt jetzt Senator John Kerry als Spitzenbewerber.

HB MADISON. Kerry habe die „richtige Erfahrung, die richtigen Werte, den richtigen Charakter und die richtige Botschaft“, sagte Clark bei einem gemeinsamen Auftritt mit dem Senator am Freitag in Madison im Bundesstaat Wisconsin, wo am Dienstag eine Vorwahl stattfindet.

Kerry hat 12 der bisherigen 14 Vorentscheidungen gewonnen und daher ausgezeichnete Chancen, Ende Juli offiziell als Herausforderer von Präsident George W. Bush für die Wahl im November nominiert zu werden. Clark war nach enttäuschendem Abschneiden am Mittwoch aus dem Rennen ausgeschieden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×