Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.06.2017

20:05 Uhr

Michigan

Messerattacke auf Polizisten am US-Flughafen

Am Flughafen in Flint im US-Bundesstaat Michigan kam es zu einer Messerattacke. Dabei wurde ein Polizist verletzt. Der Vorfall wird als möglicher Terrorangriff untersucht – das FBI hat die Ermittlungen übernommen.

Sicherheitsbeamte untersuchen den Tatort nach einem Messerangriff auf einen Polizisten. AP

Flughafen in Flint

Sicherheitsbeamte untersuchen den Tatort nach einem Messerangriff auf einen Polizisten.

FlintEin Polizist ist bei einer Messerattacke auf einem Flughafen in Flint im US-Staat Michigan verletzt worden. Wie der Sender CNN und örtliche Medien weiter berichteten, wird der Vorfall als möglicher Terrorangriff untersucht. Die Bundespolizei FBI habe die Leitung der Ermittlungen übernommen.

Den Berichten zufolge wurde der am Mittwochmorgen (Ortszeit) auf dem Bishop Airport beschäftigte Polizeibeamte am Hals und Rücken verletzt, aber befindet sich in „stabiler“ Verfassung. Der mutmaßliche Angreifer sei festgenommen und der Flughafen - der drittgrößte in Michigan - vorsichtshalber geräumt worden. Augenzeugenberichte deuteten darauf hin, dass der Polizist gezielt angegriffen worden sei.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×