Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2016

14:47 Uhr

Nach Verfassungsreferendum

Italienisches Parlament billigt Etat – Renzi kann abtreten

Der Weg für den Rücktritt von Italiens Regierungschef Matteo Renzi ist frei. Das Parlament billigt den Haushalt für 2017. Damit kann Renzi wohl bereits am Freitag um seine Entlassung bitten.

Nach dem Referendum

Renzi soll Rücktritt verschieben

Nach dem Referendum: Renzi soll Rücktritt verschieben

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

RomDas italienische Parlament hat grünes Licht für den Haushalt 2017 gegeben und damit zugleich den Weg frei gemacht für den angekündigten Rücktritt von Regierungschef Matteo Renzi. Der Senat stimmte am Mittwoch mehrheitlich für das Zahlenwerk.

Renzi will nach der Niederlage beim Verfassungsreferendum am vergangenen Sonntag zurücktreten. Er war aber am Montag von Staatspräsident Sergio Mattarella gebeten worden, noch bis zur Verabschiedung des Etats im Amt zu bleiben. Nach Angaben aus Parlamentskreisen wird Renzi Mattarella wohl am Freitag erneut um seine Entlassung bitten.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

07.12.2016, 16:22 Uhr

"Herr Fritz Porters - 18.11.2016, 11:43 Uhr

@ Herr Hoffmann

ich habe nicht diesen enormen politischen Sachverstand wie Sie, aber die von Ihnen beschriebene "Grünen-Sozialistischen Vernichtungspolitik".... ist das sowas wie ein "Gemüseauflauf"? :-D
Herrlich, die Kommentare sind echt Comedy... einige Artikel im HB sind echt besorgniserregend, aber die Kommentare können einem das Lachen zurückzaubern. Danke ...muss weiter arbeiten...aber nachher schaue ich noch mal in die Kommentare...will doch auch später noch was zu schmunzeln haben..."

@Porters

VIELEN DANK Herr Porters,
es ist wirklich ein immenser Zeitaufwand, von morgens bis abends zu jedem Artikel so witzige Kommentare zu schreiben.
Bei manchen Artikeln sogar mehrere.
Schön das Sie das zu schätzen wissen.

Aber die Ehre gebührt nicht mir alleine. An den Comedy-Kommentaren sind noch weitere Leute beteiligt die auch gewürdigt sein wollen:
Paff, von Horn, Trautmann, Vinci Queri, Delli, Bollmohr, Caruso, Mücke....

ohne sie wäre ich hier sehr einsam !
Danke

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×