Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.05.2015

11:03 Uhr

Nato-Treffen in der Türkei

Außenminister singen „We Are The World“

Einmal die Sorgen der Welt vergessen: Bei einem Gala-Dinner in der Türkei verwandelten sich die Nato-Außenminister zeitweilig in echte Chorknaben. Das Video der singenden Spitzenpolitiker geht nun um die Welt.

Lieferten eine überraschend mitreißende Bühnenperformance (v. l.): Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Cavusoglu. dpa

Die Nato-Außenminister in der Türkei

Lieferten eine überraschend mitreißende Bühnenperformance (v. l.): Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Cavusoglu.

DüsseldorfDie Stimmung bei dem Treffen der Nato-Außenminister im türkischen Bade-Ort Belek muss recht ausgelassen gewesen sein. Oder die Band überragend. Jedenfalls ließen sich zahlreiche Spitzenpolitiker bei einem Gala-Dinner am Rande der Veranstaltung in einem Luxus-Hotel von dem auftretenden Sänger überreden, zu ihm auf die Bühne zu kommen – um gemeinsam ein Ständchen zu singen.

Was wäre da wohl besser geeignet als Michael Jacksons und Lionel Richies Charity-Hit „We Are The World“, der schon Weltstars wie Bruce Springsteen, Bob Dylan und Ray Charles zusammenbrachte?

Der Polit-Elite jedenfalls gefällt’s: Da schunkelt Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hakt sich bei der EU-Außenbeauftragten Frederica Mogherini ein. Krawatte trägt zu diesem Zeitpunkt nur noch der Sänger. Die türkischsprachige Tageszeitung „Hürriyet“ hielt die ungewöhnliche Situation auf Video fest.

Auch, wenn darauf nicht jeder der Kurzzeit-Chorknaben unbedingt textsicher erscheint – der gute Wille zählt offenbar. Denn nach nur einem Tag kommt das Video auf mehr als 130.000 Klicks.

Von

kekn

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Josef Schmidt

15.05.2015, 11:15 Uhr

Ob sie nach dem WK3 "We are the champions" singen werden ?

Herr Mark Aurel

15.05.2015, 11:55 Uhr

Und von solchen Kaspern muß man sich nun regieren lassen.

Frau Margrit Steer

15.05.2015, 14:23 Uhr

Noch kindischer geht es nicht mehr.
Und solche Leute wollen uns egieren?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×