Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.08.2012

11:46 Uhr

Neu DehliDie ballistische Rakete mit einer Reichweite von 350 Kilometern sei vom Versuchsgelände Chandipur im Bundesland Orissa gestartet, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Die Prithvi-II kann Sprengsätze von einer halben Tonne Gewicht tragen und auch von Fahrzeugen aus abgefeuert werden. Indien entwickelt derzeit eine ganze Familie von Raketen unterschiedlicher Reichweiten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×