Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.04.2014

17:18 Uhr

Russlands Präsident

Putin genehmigt sich kräftige Gehaltserhöhung

Russlands Präsident Putin erhöht sein Gehalt kräftig: Seine Bezüge sollen sich fast verdreifachen. Auch der russische Ministerpräsident Medwedew kann sich über ein dickes Gehaltsplus freuen.

Der russische Präsident Wladimir Putin. Seiner Einkommenserklärung zufolge hat er 2013 insgesamt 3,672 Millionen Rubel verdient. dpa

Der russische Präsident Wladimir Putin. Seiner Einkommenserklärung zufolge hat er 2013 insgesamt 3,672 Millionen Rubel verdient.

MoskauDer russische Präsident Wladimir Putin hat sich eine kräftige Gehaltserhöhung genehmigt. Die Bezüge des Staatschefs sowie des Ministerpräsidenten würden um das 2,65fache angehoben, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Erlass des Kremlchefs. Jahrelang hatte es keine Steigerung gegeben. Putin hatte 2013 seiner Einkommenserklärung zufolge insgesamt 3,672 Millionen Rubel verdient (etwa 75 000 Euro) und damit weniger als 2012.

Der Präsident habe keinen finanziellen Ausgleich für nicht angetretenen Urlaub erhalten, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow zur Begründung. Als Besitz gab Putin zudem zwei Wohnungen und ein Grundstück auf dem Land an sowie mehrere Autos russischer Bauart. Regierungschef Dmitri Medwedew verdiente 2013 nach offiziellen Angaben 4,259 Millionen Rubel, etwa 1,5 Millionen Rubel weniger als im Vorjahr.

Von

dpa

Kommentare (9)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

14.04.2014, 17:37 Uhr

Zitat : Putin genehmigt sich kräftige Gehaltserhöhung

- bei geschätztem Vermögen von ca. 150 Mrd. $ ist das wohl eine richtig saftige Gehaltserhöhung... :-)

Account gelöscht!

14.04.2014, 18:16 Uhr

75.000 Euro das Jahreseinkommen für Putin und das Jahreseinkommen der Kanzlerin, auch 2013, rund 265.000 Euro. Jetzt ab sofort 2,65 x 75.000 = 198.750 Euro für Putin pro Jahr. Ich denke der verdient immer noch eindeutig zu wenig, neben Frau Merkel muss er ja Komplexe bekommen. Schließlich definiert sich ja auch jeder westliche Hanswurst über das eigene Einkommen!

Account gelöscht!

14.04.2014, 19:02 Uhr

@ wiebitte, 18.16
Die Kanzlerin verdient es, Putin bekommt es.
Unterschied!
Guten Abend.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×