Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.10.2011

12:17 Uhr

Saudi-Arabien

Innenminister wird Kronprinz

Der saudiarabische Innenminister Najef ist zum neuen Kronprinzen ernannt worden. Er ist damit designierter Nachfolger von König Abdullah.

Der saudi-arabische König Abdullah. dpa

Der saudi-arabische König Abdullah.

RiadDer saudiarabische Innenminister ist zum Thronfolger von König Abdullah ernannt worden. Prinz Najef bin Abdel Asis Al Saud sei der neue Kronprinz des Landes, berichtete das staatliche Fernsehen. Der 78-Jährige wurde außerdem zum stellvertretenden Ministerpräsidenten berufen und behält das Amt des Innenministers.

Prinz Najef ist Nachfolger von Kronprinz Sultan, der in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren an den Folgen einer Krankheit gestorben war. Die traditionell dem König zustehende Kür des Kronprinzen überließ Abdullah einem vom ihm eingesetzten Rat seiner Brüder und Cousins.

Prinz Najef wurde durch hartes Vorgehen gegen militante Islamisten bekannt. Gleichzeitig hat sich der designierte Nachfolger des reformwilligen Königs auch einer größeren Offenheit in dem ultrakonservativen muslimischen Königreich widersetzt. Der 87-jährige Abdullah erholt sich derzeit von seiner dritten Operation am Rücken innerhalb eines Jahres.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×