Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.12.2011

19:30 Uhr

Schuldenkrise

Obama setzt Europa unter Druck

US-Präsident Barack Obama fordert das krisengeschüttelte Europa auf, entschlossen zu handeln und die Krise zu lösen. Der Präsident fürchtet das wirtschaftliche Störfeuer aus Europa - und mahnt zur Eile.

US-Präsident Barack Obama. dapd

US-Präsident Barack Obama.

WashingtonMit Blick auf den EU-Gipfel in Brüssel hat US-Präsident Barack Obama von der Europäischen Union erneut ein entschlossenes Handeln in der Euro-Schuldenkrise verlangt. Die Europäer müssten ihren „politischen Willen“ mobilisieren und endlich eine Lösung für die Krise finden, sagte Obama am Donnerstag in Washington. „Ich bin natürlich sehr beunruhigt über das, was in Europa passiert.“ Die Verantwortlichen in der EU hätten mittlerweile aber erkannt, dass sie dringend etwas „Bedeutendes und Wagemutiges“ auf den Weg bringen müssten.

Obama zeigte sich überzeugt, dass Europa die „Fähigkeiten“ habe, eine Eskalation der Krise abzuwenden. Angesichts der wirtschaftlichen Stärke der EU gebe es „keinen Grund, warum sie dieses Problem nicht lösen könnten“.

Die USA sind besorgt über die möglichen Folgen der Euro-Schuldenkrise für die heimische Wirtschaft. Obama fürchtet auch, dass wirtschaftliches Störfeuer aus Europa seine Chancen auf eine Wiederwahl im November 2012 erheblich beeinträchtigen könnte. Der Präsident hatte im Vorfeld des EU-Gipfels am Donnerstag und Freitag seinen Finanzminister Timothy Geithner zu Gesprächen nach Europa geschickt. Am Mittwoch beriet Obama mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einem Telefonat über die Krise.

 

Von

afp

Kommentare (5)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

karstenberwanger

08.12.2011, 19:42 Uhr

Präsident der Obergelldrucker und Meister im Export von Krieg mahnt während über 40 Millionen Menschen in seinem Land auf Essensmarken angewiesen sind und die in Sachen Schulden jenseits von gut und böse sind. ... ich lach mich schlapp

peto

08.12.2011, 20:21 Uhr

obama? wer ist obama?

Obama

08.12.2011, 20:48 Uhr

Na Herr Steinbrück,
wann lösen Sie denn nun den Dollar durch den Euro ab,
oder wird der Euro jetzt abgelöst ?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×