Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.06.2012

13:49 Uhr

Staatsfernsehen

Kronprinz von Saudi-Arabien gestorben

Saudi-Arabiens Kronprinz und langjähriger Innenminister Najef Ben Abdel Asis ist nach Angaben des Staatsfernsehens gestorben. Abdel Asis wurde erst 2011 Kronprinz, war aber schon seit über 30 Jahren Innenminister.

Das Bild zeigt den Kronprinzen Najef Ben Abdel Asis vor rund einem halben Jahr. dpa

Das Bild zeigt den Kronprinzen Najef Ben Abdel Asis vor rund einem halben Jahr.

RiasdDas saudiarabische Königshaus habe den Tod Asis im Alter von 19 Jahren bestätigt, wie der Nachrichtensender Echbaria am Samstag berichtete. König Abdallah hatte Abdel Asis erst im Herbst vergangenen Jahres zum Kronprinzen ernannt.

Prinz Najef hatte im Oktober die Nachfolge des damals verstorbenen Kronprinzen Sultan Ben Abdel Asis angetreten. Er rückte damit zum Vize-Ministerpräsidenten auf und wurde zugleich in seinem Amt als Innenminister bestätigt - ein Posten, den er mehr als drei Jahrzehnte innehatte.

Als Innenminister galt Prinz Najef als Hardliner, der ebenso unerbittlich gegen das Terrornetzwerk Al-Kaida wie gegen die politische Opposition vorging. Nach einer Welle von Anschlägen zwischen 2003 und 2006 zerschlug er die Zellen von Al-Kaida sowie die mit ihnen verbundenen Hilfsorganisationen in Saudi-Arabien und zwang ihre Anführer zur Flucht in den Jemen.

Von

afp

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

asklepion

16.06.2012, 15:34 Uhr

im Alter von 19 Jahre? nachdem er 30 Jahre..., Er war wohl 79Jahre.

rrrddrgrtetrs

16.06.2012, 16:04 Uhr

Fehlerkorrektur:
Ursprung der Nachricht ist "Riad" und nicht Riasd". Wenn der Verstorbene das Amt des Innenministers mehr als drei Jahrzehnte innehatte wird er wohl kaum "im Alter von 19 Jahren" verstorben sein

Schweiglauter

16.06.2012, 16:40 Uhr

19 Jahre alt und 30 Jahre Berufserfahrung, na das wünscht sich doch jedes Unternehmen:-)

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×