Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2016

20:44 Uhr

Umfrage zum Brexit

EU-Anhänger verlieren in Großbritannien weiter an Boden

Der Vorsprung der Brexit-Befürworter ist in Großbritannien laut jüngsten Umfragen leicht gewachsen. Demnach stimmen 53 Prozent der Befragten für einen EU-Austritt. Den EU-Anhängern droht die Zeit wegzulaufen.

Lauft jüngsten Umfragen wird ein EU-Austritt von Großbritannien immer wahrscheinlicher. dpa

Brexit-Befürworter bauen Vorsprung aus

Lauft jüngsten Umfragen wird ein EU-Austritt von Großbritannien immer wahrscheinlicher.

LondonIn Großbritannien haben die Brexit-Befürworter jüngsten Umfragen zufolge ihren Vorsprung vor den Anhängern eines Verbleibs des Landes in der EU etwas ausgeweitet. Laut zwei am Montag veröffentlichten ICM-Umfragen für die Zeitung „Guardian“ stimmen 53 Prozent der Befragten für einen EU-Austritt, den sogenannten Brexit. 47 Prozent votierten für einen Verbleib in der Europäischen Union. Vor zwei Wochen waren laut ICM-Erhebung noch 52 Prozent für einen Brexit und 48 Prozent dagegen.

Unentschlossene sind in dieser Untersuchung nicht berücksichtigt. Die Meinungsforscher befragten zwischen dem 10. und 13. Juni 1000 Wahlberechtigte am Telefon und 2001 online. Die Briten stimmen am 23. Juni in einem Referendum ab, ob ihr Land in der EU bleiben soll oder nicht.

Experte über möglichen Brexit

„Das Wirtschaftswachstum in Großbritannien würde zum Stillstand kommen“

Experte über möglichen Brexit: „Das Wirtschaftswachstum in Großbritannien würde zum Stillstand kommen“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×