Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.12.2012

19:55 Uhr

Vereinigte Arabische Emirate

Sicherheitskräfte nehmen Extremistenzelle fest

Sicherheitskräfte in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben mehrere Extremisten festgenommen. Bei der Zelle könnte es sich um Mitglieder von Al-Kaida gehandelt haben, deutete die Nachrichtenagentur WAM an.

Wolkenkratzer in Dubai. dpa

Wolkenkratzer in Dubai.

DubaiIn den Vereinigten Arabischen Emiraten haben Sicherheitskräfte mehrere Extremisten festgenommen, die offiziellen Angaben zufolge Anschläge planten. Es handele sich um Bürger aus Saudi-Arabien und den Emiraten, die einer organisierten Zelle angehörten, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur WAM am Mittwoch. Die Gruppe habe Anschläge in den beiden Ländern sowie anderen Staaten geplant. Sie habe sich dazu bereits mit entsprechenden Materialien und Ausrüstung eingedeckt.

Die Nachrichtenagentur deutete an, dass es sich bei der Zelle um Al-Kaida-Mitglieder gehandelt haben könnte. Bisher sind den mit den USA verbündeten Emiraten Anschläge durch das radikal-islamische Netzwerk Al-Kaida oder andere Aufständische erspart geblieben.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Thomas-Melber-Stuttgart

26.12.2012, 22:31 Uhr

Seltsam, in Syrien werden diese Kräfte doch unterstützt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×