Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2005

22:10 Uhr

International

Video soll Abschuss von britischem Flugzeug zeigen

Ein arabischer Fernsehsender hat am Montag ein Videoband von Moslem-Extremisten veröffentlicht, auf dem der Abschuss eines Transportflugzeugs der britischen Luftwaffe im Irak zu sehen sein soll.

HB DUBAI/LONDON. Bei dem Absturz am Vortag kamen nach britischen Angaben wohl zehn Soldaten ums Leben.

Auf dem von Al-Dschasira ausgestrahlten das Band war der Abschuss einer Rakete, eine entfernte Explosion und offenbar brennende Trümmerteile eines Flugzeugs zu sehen. Der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon hatte zuvor erklärt, es sei zu früh um zu sagen, ob die C-130 „Hercules“ abgeschossen worden sei. Der Absturz am irakischen Wahltag war der verlustreichste Zwischenfall für die Briten seit Kriegsbeginn.

Al-Dschasira zufolge stammte das Band von den Revolutions-Brigaden 1920. Diese hatte bereits in der Vergangenheit Aufnahmen von Anschlägen und Entführungen verbreitet. Auch die Ansar al-Islam Gruppe - Saad bin Abi Wakkas Brigade hat sich zu dem Angriff bekannt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×