Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.04.2006

19:30 Uhr

Washington

US-Kapitol evakuiert

Schock in Washington: Das US-Kapitol ist am Montag evakuiert worden. Grund war ein Stromausfall. Die Ursache des Blackouts war zunächst unklar.

HB WASHINGTON. Die Stromversorgung des Gebäudes, in dem beide Kammern des US-Parlaments ihren Sitz haben, sei aber rasch wieder hergestellt worden, teilte das Energieunternehmen Pepco mit. Die Ursache des Blackouts werde untersucht. Solange solle das Gebäude geschlossen bleiben.

Das Heimatschutzministerium sprach von einem „einfachen Stromausfall“, der lediglich das Kapitol-Gebäude betroffen habe. Nach Angaben der Republikaner im Senat handelte es sich bei der Evakuierung um eine reine Routinemaßnahme.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×