Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.03.2017

17:04 Uhr

Washington

Verdächtiges Paket aufgetaucht – Weißes Haus abgeriegelt

In der Nähe des Weißen Hauses wurde ein verdächtiges Paket gefunden. Der Secret Service untersucht den Gegenstand – der Amtssitz des Präsidenten wurde vorsorglich abgeriegelt. Die Hintergründe sind bislang unklar.

Der Amtssitz des US-Präsidenten wurde aufgrund eines verdächtigen Pakets vorsorglich geräumt. dpa

Weißes Haus

Der Amtssitz des US-Präsidenten wurde aufgrund eines verdächtigen Pakets vorsorglich geräumt.

WashingtonWegen eines verdächtigen Pakets ist das Weiße Haus in Washington am Dienstag abgeriegelt worden. Das berichteten mehrere Journalisten, die vor Ort waren, im Kurznachrichtendienst Twitter. Der Secret Service teilte mit, man untersuche das Paket, das in der Nähe der Anlage gefunden worden sei. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Dass das Weiße Haus aus Sicherheitsgründen abgeriegelt wird, kommt immer wieder vor. Meistens entpuppen sich die Vorfälle als harmlos.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×