Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
  • SPD

    SPD

  • CDU

    CDU

  • FDP

    FDP

  • GRÜNE

    GRÜNE

  • LINKE

    LINKE

  • AFD

    AFD

NRW-Landtagswahl: Kein zusätzlicher Sitz für AfD

NRW-Landtagswahl

Kein zusätzlicher Sitz für AfD

Die nach der Landtagswahl in NRW ermittelte Sitzverteilung bleibt unverändert. Unstimmigkeiten bei der Auszählung wurden nun geprüft. Vieles ging zulasten der AfD, doch auch bei Stimmen für andere Parteien gab es Fehler.

Wahlpanne: Fehler bei der NRW-Wahl belasten AfD

Wahlpanne

Fehler bei der NRW-Wahl belasten AfD

Die Landtagswahl in NRW ist nicht gänzlich ohne Pannen ausgekommen. In drei Wahlbezirken kam es zu Fehlern – immer auf Kosten der AfD. In Mönchengladbach wurden die Stimmen für die Partei kurzzeitig für ungültig erklärt.

CDU und FDP in NRW: Heiß und kalt

CDU und FDP in NRW

Heiß und kalt

Die NRW-SPD hat nach der krachenden Wahlniederlage angekündigt, dass sie nicht für eine große Koalition zu Verfügung steht. Jetzt müssen CDU und FDP herausfinden, was sie eigentlich verbindet.

von Kathrin Witsch

NRW-Landtagswahl: SPD-Landesvorstand schließt Große Koalition aus

NRW-Landtagswahl

SPD-Landesvorstand schließt Große Koalition aus

Die SPD will sich nach der Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen nicht für eine Große Koalition mit der CDU zur Verfügung stellen. Jetzt läuft alles auf Schwarz-Gelb hinaus – doch die FDP pokert.

Nach NRW-Wahlsieg: Sehnsucht nach Schwarz-Gelb im Bund

Nach NRW-Wahlsieg

Premium Sehnsucht nach Schwarz-Gelb im Bund

Neue Planspiele nach der NRW-Wahl: Nicht nur in den Unternehmen gibt es den Wunsch nach einer Koalition zwischen Kanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner. Die Allianz gilt auch wieder als realistische Blaupause für Berlin.

von Daniel Delhaes, Martin Greive, Thomas Sigmund

Landtagswahlerfolge der CDU: Merkel macht sie alle klein

Landtagswahlerfolge der CDU

Premium Merkel macht sie alle klein

Die Kanzlerin wirkt nach der NRW-Wahl unkaputtbar. Das Wettrennen zwischen ihr und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz erinnert an das Märchen vom Hasen und vom Igel. Doch das gilt nicht nur für Schulz. Eine Analyse.

von Thomas Sigmund

FDP und CDU: Warum Lindner sich so ziert

FDP und CDU

Warum Lindner sich so ziert

Der eigentliche Gewinner der NRW-Wahlen ist die FDP. Nach Jahren der Krise hätten die Liberalen jetzt sogar wieder die Möglichkeit mitzuregieren. Warum Christian Lindner trotzdem erst mal auf Abstand zur CDU geht.

von Kathrin Witsch

NRW-Wahl: Merkels Nähe ist nicht mehr Fluch, sondern Segen

NRW-Wahl

Merkels Nähe ist nicht mehr Fluch, sondern Segen

Eigentlich hatten alle mit einem erneuten Sieg von NRW-„Landesmutti“ Hannelore Kraft gerechnet. Wenn man genauer hinsieht, hat die SPD zwar verloren, aber Armin Laschet ist deswegen nicht der Gewinner dieser Wahl.

von Kathrin Witsch

Landtagswahl im Detail: Die erfolgloseste Partei in NRW – und die teuersten Stimmen

Landtagswahl im Detail

Die erfolgloseste Partei in NRW – und die teuersten Stimmen

Armin Laschets CDU hat gewonnen, Rot-Grün wurde abgewählt. Doch welche Details stecken im NRW-Wahlergebnis? Der beste Direktkandidat und der knappste Wahlausgang – ein Blick in das vorläufige amtliche Endergebnis.

von Tobias Döring

Schulz und Kraft: SPD kehrt die Scherben zusammen

Schulz und Kraft

SPD kehrt die Scherben zusammen

Katerstimmung bei der SPD: Einen Tag nach dem Wahl-Debakel in Düsseldorf stellt sich die Partei-Spitze in Berlin. Kanzlerkandidat Martin Schulz müht sich um Optimismus und lobt die SPD als „kampferprobte Partei“.

Lindner über FDP-Erfolg: „Wir bleiben einfach cool und behalten die Nerven“

Lindner über FDP-Erfolg

„Wir bleiben einfach cool und behalten die Nerven“

Die FDP hat bei der Wahl in NRW ein zweistelliges Ergebnis erzielt und ist damit zur drittstärksten Kraft gewählt worden. Nun stehen Gespräche mit der CDU an. Parteichef Lindner beharrt auf seinem eigenständigen Kurs,

NRW-Wahl: Das sind die Lehren für den Bund

NRW-Wahl

Das sind die Lehren für den Bund

Die einen zweifeln, die anderen können ihr neues Selbstbewusstsein kaum zügeln. Die Wahl in Nordrhein-Westfalen setzt die Vorzeichen für die Bundestagswahl im September. Jetzt ist die letzte Chance, Strategien zu ändern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×