Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2005

09:48 Uhr

Die erste Runde beim "Gründerwettbewerb - Mit Multimedia erfolgreich starten" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit im neuen Jahr eröffnet wieder Chancen für Gründungswillige auf attraktive Preisgelder und individuelle Unterstützung bei der Umsetzung der eigenen Geschäftsidee. Bewerbungen können bis zum 30. 4. 2005 eingereicht werden. Ausgezeichnet werden Innovationen beim Einsatz von Multimedia-Technologien, die z.B. zur Verbesserung und Optimierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen beitragen, zur effizienten Vernetzung von Systemen führen oder neue Anwendungen für netzbasiertes Lernen aufzeigen
Zu gewinnen sind drei Hauptpreise i.H.v. je 25 000 € und zehn weitere Preise i.H.v. je 5000 €. Darüber hinaus stehen den Preisträgern erfahrene Experten des überregionalen Coaching-Netzwerks mit einem umfangreichen Beratungs- und Seminarangebot zur Verfügung.
Zusätzlich vergibt die Deutsche Post World Net als Partner des Wettbewerbs einen Sonderpreis i.H.v. 5000 € für innovative Konzepte zum Fokusthema "Multimedia in der Logistik"
Die Preisträger der dritten Wettbewerbsrunde im Jahr 2004 haben mit ihren Gründungsideen erneut das Potenzial des Multimediabereichs unter Beweis gestellt. Aus 86 Bewerbungen haben unabhängige Experten die aussichtsreichsten Ideen ausgewählt. Die prämierten Konzepte reichen von der virtuellen digitalen Mikroskopie in der medizinischen Diagnostik über Geräte zur Endbearbeitung von Tonmaterial in Echtzeit bis zu mobilen Media-Fahrzeugen.
Der Sonderpreis zum Fokusthema "Medizin und Gesundheit", den die Celon AG medical instruments, eine Tochter der Olympus Medical Systems Group, ausgelobt hat, geht an das Projekt "education online.tv", einer multimedialen e-Learning Plattform für die medizinische Aus- und Weiterbildung.
Mehr dazu unter: http://www.gruenderwettbewerb.de.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 28.01.2005

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×