Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2002

09:07 Uhr

Positive US-Konjunkturaussichten belasten

Kurs des Euro gefallen

Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Um 7.50 Uhr kostete die europäische Gemeinschaftswährung in Frankfurt 0,8586 US-Dollar.

dpa FRANKFURT. Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Um 7.50 Uhr kostete die europäische Gemeinschaftswährung in Frankfurt 0,8586 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag bei 0,8637 (Mittwoch: 0,8642) US- Dollar festgesetzt.

Die sich abzeichnende Erholung der US-Wirtschaft habe den Euro unter Druck gebracht, sagten Händler in Tokio. Die Kursverluste dürften auch in den kommenden Tagen anhalten, hieß es.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×