Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Reiner Reichel

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Ob Beton, Steine oder Scherben, Reiner Reichel interessiert sich für alles, was rund um Immobilien geschieht. Auch Pleiten, Pech und Pannen bei Geldanlagen auf dem inzwischen weitgehend regulierten und deshalb nicht mehr ganz so „grauen“ Kapitalmarkt lassen den Betriebswirt, der seit 1995 für das Handelsblatt schreibt, nicht los.

Als die Wissenschaftlichen Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus ihm den „Deutschen Preis für Immobilienjournalismus“ verlieh, attestierte sie ihm, dass er mit „großer Hartnäckigkeit recherchiert“. Mit der gleichen Hartnäckigkeit spielt er auch als Manndecker alter Schule Fußball. Neben dem Fußballspiel ist das Motorradfahren eine der großen Leidenschaften des verheiraten Vaters von drei erwachsenen Kindern.

Weitere Artikel dieses Autors

IW-Immobilienscout24-Index: Absolute Hochstimmung in der Immobilienbranche

IW-Immobilienscout24-Index

Premium Absolute Hochstimmung in der Immobilienbranche

In der Immobilienbranche kann die Lage kaum noch besser werden, zeigt eine aktuelle Umfrage unter Wohnungsunternehmen. Davon profitieren sowohl Anleger in offenen Immobilienfonds als auch Aktionäre.

von Reiner Reichel

Immobilienmarkt: Von Rekord zu Rekord

Immobilienmarkt

Von Rekord zu Rekord

Dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien geht es so gut wie noch nie. Ein Ende neuer Rekorde ist nicht in Sicht. Das ist auch für Privatpersonen wichtig, die weder Bürohäuser, Fachmärkte oder Lagerhallen gekauft haben.

von Reiner Reichel

Alternative Wohnform: Weniger Kosten, mehr Kompromisse

Alternative Wohnform

Premium Weniger Kosten, mehr Kompromisse

Der Boom auf dem deutschen Immobilienmarkt hat nicht nur Mieten und Preise deutlich steigen lassen, sondern auch alternativen Wohnformen wie den Baugemeinschaften Auftrieb gegeben. Nötig sind Teamgeist und eine Mission.

von Reiner Reichel

Stadt der Zukunft: Wie wir in Zukunft leben

Stadt der Zukunft

Wie wir in Zukunft leben

Immobilienunternehmen bauen je nach Nutzungszweck Wohnungen, Büros oder Einkaufszentren. Doch die Grenzen verschwimmen. Auf der Handelsblatt-Tagung Immobilienwirtschaft zeigen Experten, was das für die Branche bedeutet.

von Reiner Reichel

Grunderwerbsteuer: Streit um Steuerschlupfloch

Grunderwerbsteuer

Streit um Steuerschlupfloch

Den Bundesländern entgeht jährlich eine Milliarde Euro, weil Immobilieninvestoren eine Lücke im Grunderwerbsteuerrecht nutzen. Seit mehr als einem Jahr wird diskutiert, wie sie zu schließen ist.

von Reiner Reichel

IVD-Mietpreisspiegel: Ein kleiner Lichtblick für die Mieter

IVD-Mietpreisspiegel

Ein kleiner Lichtblick für die Mieter

In deutschen Metropolen kommen die Mieter an die Belastungsgrenze – das dämpft das Mietpreiswachstum. In Berlin hingegen steigt der Mietspiegel weiter in die Höhe. Und beim Neubau hängt Deutschland meilenweit zurück.

von Reiner Reichel

Handelsblatt-Jahrestagung Immobilienwirtschaft: Die Wohnungsnot bleibt

Handelsblatt-Jahrestagung Immobilienwirtschaft

Premium Die Wohnungsnot bleibt

Die Politik hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Wohnraum zu schaffen. Warum das unter einer Jamaika-Koalition schwierig werden könnte, zeigt die Diskussion auf der Handelsblatt-Jahrestagung Immobilienwirtschaft.

von Reiner Reichel

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 3: So finden Sie das perfekte Heim

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 3

Premium So finden Sie das perfekte Heim

Das Internet hat die Suche nach einem Eigenheim komfortabler gemacht. Die richtige Immobilie für sich oder die Familie zu finden ist deshalb aber nicht unbedingt leichter geworden. Worauf es bei der Auswahl ankommt.

von Reiner Reichel

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 2: Erst prüfen, dann entscheiden

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 2

Premium Erst prüfen, dann entscheiden

Es gibt viele gute Gründe, die Mietwohnung gegen ein eigenes Heim zu tauschen. Existenziell wichtige Voraussetzung: Käufer dürfen ihre finanziellen Möglichkeiten nicht überschätzen. Was beim Kauf noch zu beachten ist.

von Reiner Reichel

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 1: Mieten oder kaufen?

Ratgeber Immobilienkauf – Teil 1

Premium Mieten oder kaufen?

Wer eine Wohnung sucht, hat die Wahl zwischen Pest und Cholera: Entweder ist eine hohe Miete zu akzeptieren oder man muss sehr teuer kaufen. Eine Entscheidungshilfe für Unentschlossene.

von Reiner Reichel

Aktie unter der Lupe: Vonovia erobert Europa

Aktie unter der Lupe

Premium Vonovia erobert Europa

Deutschlands größter Immobilienkonzern kooperiert mit dem größten Vermieter Frankreichs. Das lässt Aktionäre aufhorchen. Denn die „europäische Ambitionen“ der Vonovia beschränken sich nicht allein auf Frankreich.

von Reiner Reichel

Tool der Woche: Perfekter Mieter gesucht

Tool der Woche

Perfekter Mieter gesucht

Die Wohnungssuche wird vielerorts immer schwieriger. Wohnraum fehlt, das Interesse jedoch steigt. Jeden Tag gibt es ein Schaulaufen für zig Mietinteressenten. Am Ende gewinnt nur einer: der perfekte Mieter.

von Reiner Reichel

Zehn stille Börsenstars: Welche Aktie jetzt noch den Kauf lohnt

Zehn stille Börsenstars

Premium Welche Aktie jetzt noch den Kauf lohnt

Haben Sie schon von Grand City Properties oder Nemetschek gehört? Nein? Dann holen Sie Stift und Zettel raus. Gewinnmaschinen und Hoffnungsträger mit Kurspotenzial: Diese zehn deutschen Aktien sollten Anleger kennen.

Dax-Ausblick: Die Rekordjagd geht weiter

Dax-Ausblick

Die Rekordjagd geht weiter

Die EZB setzt ihr Anleihe-Kaufprogramm fort. Das treibt die Kurse in Europa weiter. Dass Zinsentscheidungen und Konjunkturdaten den Aufwärtstrend in den nächsten Tagen umkehren werden, ist unwahrscheinlich.

von Reiner Reichel

Wohnungsmarkt: Das Ende der Preissteigerungen naht

Wohnungsmarkt

Das Ende der Preissteigerungen naht

Erstmals seit Jahren sind die Wohnungspreise in München in einem Quartal stabil geblieben. Anderenorts lässt der Preisauftrieb nach. Die Zinsen bleiben niedrig. Werden die eigenen vier Wände erschwinglicher?

von Reiner Reichel

Offene Immobilienfonds: Lange Durststrecke für Anleger

Offene Immobilienfonds

Premium Lange Durststrecke für Anleger

Offene Immobilienfonds in Abwicklung bescheren Anlegern hohe Verluste. Auch in der aktuellen Boomphase ist nicht mehr mit wesentlichen Verbesserungen zu rechnen. Doch die Unterschiede sind groß, zeigt eine Studie.

von Reiner Reichel

Immobilienkonzern Vonovia: „Zu diesen Preisen können wir nicht weiter wachsen“

Immobilienkonzern Vonovia

Premium „Zu diesen Preisen können wir nicht weiter wachsen“

Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt lassen den größten Vermieter am eigenen Wachstum zweifeln. Der Dax-Konzern Vonovia sucht daher nach Kooperationen im Ausland – und hat in Frankreich einen Partner gefunden.

von Reiner Reichel

Immobilien-Aktien unter der Lupe: Büro schlägt Wohnung

Immobilien-Aktien unter der Lupe

Premium Büro schlägt Wohnung

Gewerbe-Vermieter kommen an der Börse an. Sie sind oft noch günstig zu haben. Ihre Aktienkursentwicklung kann sich sehen lassen und schlägt häufig die des LeitindexDax. Das hat im wesentlichen drei Gründe.

von Reiner Reichel

Sieben mögliche Brandherde der Finanzmärkte: Die Angst vor dem Crash

Sieben mögliche Brandherde der Finanzmärkte

Premium Die Angst vor dem Crash

Zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise sind die Schulden und Vermögenspreise wieder auf Rekordhochs gestiegen. Die Warnungen vor einem plötzlichen Abschwung werden lauter. Wo es Sollbruchstellen gibt.

von Andrea Cünnen, Robert Landgraf, Reiner Reichel, Susanne Schier

Wohnungsmarkt Deutschland: Münchens Preise gehen durch die Decke

Wohnungsmarkt Deutschland

Münchens Preise gehen durch die Decke

München bleibt für Mieter und Wohnungskäufer die mit Abstand teuerste Kommune Deutschlands. Zwar stockte der Mietanstieg im dritten Quartal ein wenig – wie in anderen Metropolen. Dafür kletterten die Kaufpreise kräftig.

von Reiner Reichel

Mietpreisbremse, Wohnungsbau, Sanierung: Das bedeutet Jamaika für die Immobilienbranche

Mietpreisbremse, Wohnungsbau, Sanierung

Premium Das bedeutet Jamaika für die Immobilienbranche

Die Immobilienbranche sieht eine Koalition aus Union, FDP und Grünen als Chance – sie hofft insbesondere auf die Abschaffung der Mietpreisbremse. Doch ob das dazu führt, dass mehr Wohnungen gebaut werden, ist fraglich.

von Reiner Reichel

Gewerbeimmobilien: Hauptsache Merkel – Immobilien-Hype hält an

Gewerbeimmobilien

Hauptsache Merkel – Immobilien-Hype hält an

Das Ergebnis der Bundestagswahl lässt die Immobilienbranche kalt. Im Ausland heißt es: Hauptsache Merkel regiert. Und deshalb werden munter weiter deutsche Immobilien gekauft – ein Umsatzrekord ist in Sicht.

von Reiner Reichel

Wandelanleihen: Für Investoren eine attraktive Alternative

Wandelanleihen

Premium Für Investoren eine attraktive Alternative

Immobilienfirmen nutzen angesichts des Immobilienbooms verstärkt Wandelanleihen zur Finanzierung. Trotz niedriger Kupons sind diese Papiere für Investoren als eine Art risikoärmere Aktienanlage interessant.

von Georgios Kokologiannis, Reiner Reichel

Finanzierung von Gewerbeimmobilien: Riskanter Wettbewerb

Finanzierung von Gewerbeimmobilien

Premium Riskanter Wettbewerb

Deutsche Banken buhlen massiv um gewerbliche Immobilienkunden, der Rekordumsatz der Branche von 2015 wackelt. Um die Konkurrenz auszustechen, wagen einige Banken erstaunlich viel. Das weckt böse Erinnerungen.

von Frank Matthias Drost, Andreas Kröner, Reiner Reichel, Anne Wiktorin

Immobilien: Das Sony Center wird kanadisch

Immobilien

Premium Das Sony Center wird kanadisch

Sieben Jahre nach dem letzten Besitzerwechsel hat das Berliner Wahrzeichen am Potsdamer Platz neue Eigentümer. Der Verkäufer nutzt die Gunst der Stunde.

von Reiner Reichel

Wegen Air Berlin und A380: Flugzeug-Fonds in Turbulenzen

Wegen Air Berlin und A380

Premium Flugzeug-Fonds in Turbulenzen

Flugzeug-Fonds galten lange als vergleichsweise sicheres Geschäft. Doch nun drohen Anlegern gleich mehrerer Fonds Einbußen. Denn die insolvente Air Berlin und noch mehr der Airbus-Großraumjet A380 werden zum Risiko.

von Reiner Reichel

IW-Index: Der Immobilienboom geht weiter – vorläufig

IW-Index

Premium Der Immobilienboom geht weiter – vorläufig

Die Immobilienpreise steigen in extreme Höhen. Doch von einer Blase will niemand etwas wissen. Vertreter der Branche sehen kein Ende des Booms. Für den Wohnungsmarkt ist die Politik das größte Risiko.

von Reiner Reichel

Immobilien-Finanzierung: Kunden zahlen bei Kombidarlehen oft drauf

Immobilien-Finanzierung

Kunden zahlen bei Kombidarlehen oft drauf

Viele Immobilienkäufer finanzieren ihre Häuser mit einem Bausparsofortdarlehen. Das kann zu einer teuren Angelegenheit werden – spätestens, wenn das Eigentum vor dem Ende der Zinsbindungsfrist verkauft werden muss.

von Reiner Reichel

Wohnungsmarkt: Kleinvermieter werden nicht reich

Wohnungsmarkt

Kleinvermieter werden nicht reich

Privatvermieter besitzen fünf Mal so viele Wohnungen wie börsennotierte Großvermieter. Und die Zahl der „Amateure“ steigt – obwohl bereits die Dividendenausschüttung der Unternehmen eine höhere Rendite gebracht hätte.

von Reiner Reichel

Sinkende Mietrenditen: Studentenbuden verlieren ihren Zauber

Sinkende Mietrenditen

Premium Studentenbuden verlieren ihren Zauber

In den Städten werden immer mehr Wohnungen für Studenten und Mikroapartments für Singles gebaut. Experten warnen bereits vor einem Überangebot. Für Anleger gibt es noch andere Probleme als bei herkömmlichen Immobilien.

von Reiner Reichel

Airbnb, Wimdu & Co.: München nimmt Vermieter in Zwangshaft

Airbnb, Wimdu & Co.

München nimmt Vermieter in Zwangshaft

Immer mehr Wohnungseigentümer nutzen Portale wie Airbnb aus, um gute Geschäfte mit knappem Wohnraum zu machen. Die Stadt München ist genervt davon – und droht diesen Vermietern nun mit Haftstrafen.

von Reiner Reichel

Urteil gegen Badenia: Kündigungsklausel bei Bausparverträgen unzulässig

Urteil gegen Badenia

Kündigungsklausel bei Bausparverträgen unzulässig

Eine Vertragsklausel der Bausparkasse Badenia, nach denen sie bestimmte Verträge nach 15 Jahren kündigen kann, ist unwirksam. Die Karlsruher Entscheidung könnte Pilotcharakter für die gesamte Branche haben.

von Reiner Reichel

Zum Tod von Wulf Bernotat: Ein exzellenter Begleiter

Zum Tod von Wulf Bernotat

Premium Ein exzellenter Begleiter

Wulf Bernotat führte den Eon-Konzern zu seinen Glanzzeiten vor der Energiewende. Die Erfüllung eines großen Traums blieb ihm jedoch verwehrt. Nun ist er im Alter von 68 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

von Jürgen Flauger, Reiner Reichel

Stadtentwicklung in Deutschland: Mix statt Monokultur

Stadtentwicklung in Deutschland

Premium Mix statt Monokultur

In den Neubauquartieren wachsen Wohnen, Arbeiten und Einkaufen wieder zusammen. Stadtplaner wollen zudem vermeiden, dass sich Gettos für Reiche und Arme bilden. Ein Projekt in Schwabing zeigt, wie es gehen kann.

von Reiner Reichel

Aktie unter der Lupe – Vonovia: Analysten loben, Anleger warten

Aktie unter der Lupe – Vonovia

Premium Analysten loben, Anleger warten

Die Mieten in Deutschland steigen weiter, trotz Preisbremse. Gute Nachrichten für Wohnungskonzerne wie Vonovia. Analysten sind voll des Lobes, die Aktionäre jedoch unbeeindruckt. Der Kurs bleibt hinter den Erwartungen.

von Reiner Reichel

Häusermarkt: Neubauten teurer, Bestandspreise stagnieren

Häusermarkt

Neubauten teurer, Bestandspreise stagnieren

Eine neue Immobilien-Erhebung zeigt: Während die Preise für Neubauwohnungen weiter steigen, stagnieren die Preise im Bestand. Und wer außerhalb von Schwarmstädten kauft, muss sich auf deutliche Wertverluste einstellen.

von Reiner Reichel

Trendviertel 2017 – Bremen: Bauen statt schnacken

Trendviertel 2017 – Bremen

Premium Bauen statt schnacken

Bremen gilt als Hamburgs kleinere und biedere Schwester. Doch die Hansestadt an der Weser hat, was andere Städte suchen: Grundstücke. Vor steigenden Mieten und Preisen schützt das allerdings nicht.

von Julia Groth, Reiner Reichel

Trendviertel 2017 – Hannover: Einfach mal limmern gehen

Trendviertel 2017 – Hannover

Premium Einfach mal limmern gehen

Auch in Niedersachsens Landeshauptstadt steigen die Immobilienpreise deutlich – allerdings langsamer und nachhaltiger als in den Top-Metropolen der Republik. Tatsächlich sprechen einige handfeste Gründe für die Stadt.

von Michael Maisch, Reiner Reichel

Offene Immobilienfonds: Zu viele Anleger für zu wenige Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds

Zu viele Anleger für zu wenige Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds müssen wegen der großen Nachfrage derzeit Kunden abweisen und planen deswegen neuen Fonds. Experten beobachten das skeptisch. Denn die Fonds haben Probleme, geeignete Immobilien zu finden.

von Reiner Reichel

Zahl der Genehmigungen sinkt: Boom beim Wohnungsbau fällt aus

Zahl der Genehmigungen sinkt

Boom beim Wohnungsbau fällt aus

Als im vergangenen Jahr die Zahl der Baugenehmigungen kräftig stieg, hofften Beobachter auf ein allmähliches Ende der Wohnungsknappheit. Die Hoffnung muss nun begraben werden: Im ersten Quartal 2017 ging es abwärts.

von Reiner Reichel

Immobilien-Börsengang : Nischenspieler Noratis kommt

Immobilien-Börsengang

Nischenspieler Noratis kommt

Der boomende Immobilienmarkt bietet Chancen für Börsengänge. Die will der Wohnimmobilieninvestor Noratis nutzen. Der ist ein Nischenanbieter, setzt dafür auf ein renditestarkes – und riskantes – Geschäftsmodell.

von Reiner Reichel

Dax-Ausblick: Neue Kursrekorde an der Börse?

Dax-Ausblick

Neue Kursrekorde an der Börse?

Nach politischen Großereignissen und geldpolitischen Entscheidungen blicken Anleger in der kommenden Woche vornehmlich auf die Konjunktur. Auf Unternehmensseite sind kaum kursbewegende Nachrichten zu erwarten.

von Reiner Reichel

NRW-Initiative zur Grunderwerbsteuer: Weniger Steuer, mehr Eigenheim

NRW-Initiative zur Grunderwerbsteuer

Premium Weniger Steuer, mehr Eigenheim

Die neue schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen plant eine Bundesratsinitiative zur Einführung eines Freibetrags bei der Grunderwerbsteuer, um Familien zu entlasten. Die Forderung hat allerdings zwei Haken.

von Silke Kersting, Reiner Reichel

Immobilienbranche: Stabilitätsfaktor für Deutschland

Immobilienbranche

Stabilitätsfaktor für Deutschland

Die Immobilienbranche steht im Schatten der großen Exportbranchen – spielt aber eine große Rolle für die deutsche Volkswirtschaft, zeigt eine aktuelle Studie. Preiskorrekturen bei Häusern drohen nur vereinzelt.

von Silke Kersting, Reiner Reichel

Feuerkatastrophe in London: Welche Brandschutzregeln in Deutschland gelten

Feuerkatastrophe in London

Welche Brandschutzregeln in Deutschland gelten

Bei einem verheerenden Feuer in einem Londoner Wohnturm sind zahlreiche Menschen getötet und verletzt worden. In Deutschland gelten für Hochhäuser strenge Vorschriften, die ähnliche Szenarien verhindern sollen.

von Reiner Reichel

Hypo-Konjunkturindex: Glänzende Aussichten für die Immobilienbranche

Hypo-Konjunkturindex

Glänzende Aussichten für die Immobilienbranche

Deutschlands Immobilienprofis sind bester Laune, zeigt der aktuelle Hypo-Index. Besonders gut ist die Stimmung ausgerechnet in der Teilbranche, die sich stets über die Gängelung durch die Politik beschwert.

von Reiner Reichel

Aktie im Fokus – Deutsche Euroshop: Ohne Familie Otto geht nichts

Aktie im Fokus – Deutsche Euroshop

Premium Ohne Familie Otto geht nichts

Beim Einkaufszentren-Investor Deutsche Euroshop zieht die Hamburger Versandhausdynastie Otto im Hintergrund die Fäden. Bisher geschieht das zum Vorteil der Aktionäre. Vor allem die Dividendenpolitik lockt Anleger an.

von Reiner Reichel

Immobilienbranche: Von der Schwierigkeit, eine börsennotierte Immo-AG zu werden

Immobilienbranche

Premium Von der Schwierigkeit, eine börsennotierte Immo-AG zu werden

Der Immobilienmarkt boomt. An sich eine gute Voraussetzung für Börsengänge mit Beton, Glas und Steinen – doch tatsächlich läuft das IPO-Geschäft zäh. Vorläufig wird es wohl nur Börsendebüts in den Marktnischen geben.

von Reiner Reichel

Steuerreform bei Immobilienfonds: Kleinsparer müssen mit Mehrbelastung rechnen

Steuerreform bei Immobilienfonds

Premium Kleinsparer müssen mit Mehrbelastung rechnen

Zum Jahreswechsel müssen sich alle Fondsanleger auf neue Steuerregeln einstellen. Auch bei offenenn Immobilienfonds kommt es zu Änderungen. Kleinsparer könnten dabei etwas stärker belastet werden.

von Reiner Reichel

Bauunternehmer Kurt Zech: Mit langer Leine und dem Mut zum Risiko

Bauunternehmer Kurt Zech

Premium Mit langer Leine und dem Mut zum Risiko

Der Bremer Kurt Zech hat den ursprünglichen Vier-Mann-Betrieb seines Vaters zum größten deutschen Bauprojektierer ausgebaut. Dass er kriselnde Firmen zusammenkauft, beschert ihm nun reichlich Kritik.

von Reiner Reichel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×